Anzeige
Promiflash Logo
"The Crown"-Requisiten im Wert von 180.000 Euro gestohlenNetflix / Ollie UptonZur Bildergalerie

"The Crown"-Requisiten im Wert von 180.000 Euro gestohlen

24. Feb. 2022, 22:20 - Eyka N.

Dieser Raub ist ungewöhnlich. Die Netflix-Serie The Crown rund um die britischen Royals zählt zu den beliebtesten Produktionen der vergangenen Jahre. Sie begeistert die Fans nicht nur beispielsweise wegen ihrer spannenden Geschichten rund um die problematische Ehe zwischen Diana (✝36) und Prinz Charles (73), sondern auch mit ihrer prunkvollen Ausstattung an Kostümen und Requisiten. Bei Dreharbeiten zur Serie wurden jetzt aber Schmuck und Wertgegenstände gestohlen!

Das bestätigte ein Sprecher des Streamingdienstes jetzt, nachdem The Sun über den Raub berichtet hatte. Am 16. Februar war in drei Fahrzeuge am Set der Serie in der englischen Grafschaft South Yorkshire eingebrochen worden. Dabei seien viele wertvolle Gegenstände, die zur Ausstattung der Kulisse gehörten, gestohlen worden: Unter den erbeuteten Dingen sollen unter anderem Kronleuchter, Silberbesteck, die Nachbildung eines Farbergé-Eis und vor allem Schmuck sein. Der Wert der abhandengekommenen Dinge wird demnach auf rund 180.000 Euro geschätzt.

Die Dreharbeiten wird der Raub aber nicht beeinträchtigen, wie der Sprecher versicherte. Die gestohlenen Gegenstände sollen nun ersetzt werden. Die Produktion hatte in den letzten Jahren jedoch schon häufiger mit Störungen zu kämpfen: So erteilt ihr die alte Schule von Prinz (37) William und Prinz Harry zuletzt Filmverbot, da sie nicht mit der Serie in Verbindung gebracht werden wollte.

Getty Images
Die "The Crown"-Macher und Darstellerin Claire Foy bei den Golden Globes Award
Des Willie / Netflix
Prinzessin Diana und Prinz Charles in "The Crown"
Getty Images
Das Eton College im Südwesten Englands
Hättet ihr gedacht, dass es so viele wertvolle Gegenstände am "The Crown"-Set gibt?130 Stimmen
98
Ja, die Kulisse ist in der Serie ja wirklich stark ausgestattet!
32
Nein, das wundert mich jetzt etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de