Anzeige
Promiflash Logo
Robert Pattinson hat Angst vor "The Batman"-FanreaktionenGetty ImagesZur Bildergalerie

Robert Pattinson hat Angst vor "The Batman"-Fanreaktionen

27. Feb. 2022, 20:18 - Kelly L.

Robert Pattinson (35) sitzt ganz schön auf heißen Kohlen! Der Schauspieler stand die letzten drei Jahre für ein großes Projekt vor der Kamera: In The Batman schlüpfte er in die Rolle des Superhelden. Er sprach bereits darüber, wie anstrengend der Dreh für ihn war. Am 4. März kommt der Film endlich in die Kinos – doch am meisten Respekt hat Robert vor den Reaktionen der Zuschauer!

Bei der Premiere des Films in London sprach der Twilight-Darsteller mit Socialite Life über seine Gefühlslage. "Es fängt gerade an, sich ein bisschen real anzufühlen. Ich bin aufgeregt. Es ist das erste Mal, dass wir ein Publikum haben, das nicht aus Freunden und Familie besteht", erklärte er. Vor allem auf das Feedback der Fans ist Robert gespannt: "Ich werde eine lange Nacht auf Twitter verbringen. Eine lange, schreckliche Nacht."

Doch auch wenn der 35-Jährige so aufgeregt ist und die Arbeit ihn viele Nerven gekostet hat, ist er ziemlich stolz auf die Rolle. "Ich bin froh, dass ich älter bin, denn ich glaube nicht, dass ich mit dem Druck hätte umgehen können, als ich jünger war", gab er ehrlich zu. Doch nun fühlte er sich der Aufgabe gewachsen und betonte, was für eine unglaubliche Erfahrung der Dreh unter der Regie von Matt Reeves (55) für ihn war.

Courtesy of Warner Bros. Pictures/ ™ & © DC Comics
Robert Pattinson in "The Batman"
Getty Images
Robert Pattinson, Schauspieler
Getty Images
Robert Pattinson bei der "Twilight: New Moon"-Premiere in Westwood im November 2009
Glaubt ihr, Robert würde sich von negativem Feedback beeinflussen lassen?174 Stimmen
33
Nee, das prallt bestimmt an ihm ab.
141
Ja, offenbar legt er da viel Wert drauf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de