Anzeige
Promiflash Logo
GNTM-Barbara haut Kunden um: Die Kampagne wird neu geplant!Instagram / barbara.gntm22.officialZur Bildergalerie

GNTM-Barbara haut Kunden um: Die Kampagne wird neu geplant!

3. März 2022, 20:36 - Simo H.

Bei Germany's next Topmodel wurde jetzt auch der zweite Job der Staffel vergeben! Zunächst hatte sich Sophie bereits das Shooting für das griechische Label Themis Z gesichert. Dann mussten sich die restlichen Kandidatinnen bei der Modemarke Delicate Love für eine Swimwear-Kampagne vorstellen. Bei diesem Casting wurde einer Kandidatin eine besonders große Ehre zuteil: Eigentlich wollte das Label Delicate Love nur ein Model buchen – doch für Barbara (68) plante der Kunde sogar kurzerhand die Kampagne um!

Die Verantwortlichen entschieden sich für Juliana als Werbegesicht für ihre neue Kampagne – doch anders als geplant, sollte es dann nicht nur bei einem Model bleiben. "Es befindet sich noch eine Person unter uns, die uns dermaßen umgehauen hat, dass wir komplett die Inhalte unserer Kampagne umgeworfen haben", erklärte die Kundin. Ihre Kollegin fügte hinzu: "Barbara, du hast uns so gekickt." Somit entschieden sich die Mitarbeiter des Labels dafür, zusätzlich auch die Flensburgerin für das Shooting zu buchen.

Barbara verdrückte daraufhin die eine oder andere Freudenträne. "Ich kann mir das noch gar nicht vorstellen, dass ich jetzt den Job hier bekommen habe und freue mich riesig darüber", betonte die 68-Jährige im anschließenden Einzelinterview.

ProSieben / Richard Hübner
Jasmin, Juliana, Noëlla, Inka und Barbara bei "Germany's next Topmodel"
Instagram / juliana.crst
Juliana, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2022
Instagram / babsradtke
Barbara Radtke, GNTM-Kandidatin 2022
Glaubt ihr, dass sich Barbara noch weitere Jobs sicher kann?2986 Stimmen
2763
Ja, sie wird auch die anderen Kunden umhauen!
223
Hm, die anderen Kandidatinnen sind schon eine große Konkurrenz...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de