Anzeige
Promiflash Logo
"Love Island": Auch Sylvie musste ein Casting durchlaufen!RTLZWEI / Severin SchweigerZur Bildergalerie

"Love Island": Auch Sylvie musste ein Casting durchlaufen!

4. März 2022, 13:00 - Luisa K.

Auch Stars müssen ab und zu noch an Castings teilnehmen. Bald fängt die neue Staffel von Love Island an. Moderiert wird das Ganze wie auch schon im Vorjahr von Sylvie Meis (43). Ab der sechsten Staffel übernahm die schöne Niederländerin das Amt von ihrer Vorgängerin Jana Ina Zarrella (45). Dass sie ihre Rolle allerdings nicht einfach so ohne Weiteres bekommen hat, verrät Sylvie jetzt exklusiv gegenüber Promiflash.

Jana Ina hatte nach der fünften Staffel die Moderation der Datingshow niedergelegt. "RTL II hat sich Zeit gelassen, die Nachfolgerin für Jana Ina zu finden. Auch ich musste den ganzen Casting-Prozess durchlaufen. Ich habe lange auf die Zusage gewartet, war dann aber sehr stolz und bin es immer noch", berichtet Sylvie glücklich im Promiflash-Interview. "Love Island" sei ein internationales Erfolgsformat, das die Leute ein bisschen aus dem Alltag rausnehme, erklärt die Moderatorin. Das Erfolgsrezept sieht sie vor allem in einem Punkt: "Die Zuschauer können lachen, auch wenn es über mich ist. Mir ist das egal. Man muss auch über sich selbst lachen können", erzählt die 43-Jährige.

Und dass sie das kann, bewies die Moderatorin gleich in ihrer ersten Folge: Mit ihren Heels blieb sie in einer Lücke im Holz stecken und musste sich erst mal befreien. Doch sie behielt einen kühlen Kopf. "Auch wenn die Panne für Schlagzeilen gesorgt hat, habe ich das nie böse aufgenommen, weil es witzig war. Auf der einen Seite beschweren sich alle, wenn es perfekt läuft, weil es nicht spannend ist. Aber auf der anderen Seite regen sich alle auf, wenn man Imperfektion zeigt", reflektiert Sylvie die Situation in der ersten Folge der sechsten Staffel.

RTLZWEI / Severin Schweiger
Sylvie Meis, Moderatorin
Instagram / sylviemeis
Sylvie Meis, Model
RTLZWEI
Sylvie Meis bei "Love Island"
Hättet ihr gedacht, dass Sylvie ein Casting machen musste?227 Stimmen
53
Ja, das hab ich mir schon gedacht.
174
Nein, damit hätte ich tatsächlich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de