Anzeige
Promiflash Logo
Auf der Baustelle: Die Pochers sind zurück in ihrem Zuhause!Christoph Hardt / Future ImageZur Bildergalerie

Auf der Baustelle: Die Pochers sind zurück in ihrem Zuhause!

16. März 2022, 11:12 - Eyka Nannen

Das Warten hat für sie ein Ende! Vor rund acht Monaten mussten Oliver (44) und Amira Pocher (29) mit ihren zwei kleinen Kindern urplötzlich ihr Zuhause verlassen – die Flutkatastrophe machte ihr Haus in Köln unbewohnbar. In der Zeit kam die Familie in der Villa von ihrem guten Freund Pietro Lombardi (29) unter, der währenddessen in ein Hotel zog. Jetzt sind die Pochers wieder in ihr eigenes Haus zurückgekehrt.

"Endlich kann man wieder 'zu Hause' sagen, ohne sich einen dummen Spruch anhören zu müssen. Ich bin einfach so glücklich", freute sich Amira in dem gemeinsamen Podcast "Die Pochers hier!" Obwohl Pietro sie nicht gedrängt habe, habe sie sein Haus endlich verlassen und wieder in ihr eigenes Reich einziehen wollen. Das sei aber noch längst nicht wieder völlig hergestellt: "Wir haben jetzt eine provisorische Küche und es ist noch ein bisschen kalt, weil keine Türen da sind." Dennoch sei die 29-Jährige sehr dankbar und glücklich dort und merke, dass sie auch mit viel weniger auskomme.

Ihr Mann konnte ihr da allerdings nicht zustimmen."Das freut mich, wenn du glücklich bist. Ich hätte mehrfach jetzt widersprochen an der Stelle", stellte er klar. Für Olli mache das Leben auf einer Baustelle in diesem Stadium keinen Sinn. Doch Amira blieb bei ihrer Meinung: "Das ist halt alles Luxus. Von daher können wir darauf auch erst mal verzichten." Sie wisse es sehr zu schätzen, ihren Kindern wieder ein richtiges Zuhause bieten zu können.

Instagram / amirapocher
Amira Pocher, Make-up-Artistin
Gulotta, Francesco / ActionPress
Amira und Oliver Pocher
TVNow/ Stefan Gregorowius
Oliver Pocher
Könnt ihr verstehen, dass Amira unbedingt zurückziehen wollte?800 Stimmen
125
Nein, es macht doch keinen Sinn, wenn nichts fertig ist...
675
Ja klar, sie will eben schnellstmöglich wieder in ihren eigenen vier Wänden leben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de