Anzeige
Promiflash Logo
Urteil steht: DSDS-Star Menowin Fröhlich muss ins Gefängnis!TVNOW / filmpoolZur Bildergalerie

Urteil steht: DSDS-Star Menowin Fröhlich muss ins Gefängnis!

22. März 2022, 16:30 - Promiflash Redaktion

Erschreckende Neuigkeiten um Menowin Fröhlich (34)! Der DSDS-Star und seine Frau Senay sind vor ein paar Monaten wieder Eltern geworden – inzwischen ist der Musiker Vater von sechs Kindern. Doch die Familien-Idylle wird jetzt wohl von einem ernsten Problem überschattet! Seit 2019 läuft nämlich ein Strafverfahren gegen den 34-Jährigen. Der Vorwurf: Trunkenheit am Steuer ohne Fahrerlaubnis. Jetzt ist in Menowins Fall ein Urteil gesprochen worden, das ganz und gar nicht zugunsten des sechsfachen Vaters ausgefallen ist: Er muss in den Knast!

Das berichtet nun RTL. "Der Fall wurde bereits verhandelt. Es ist auch schon rechtskräftig festgestellt worden, dass es eine Freiheitsstrafe von einem Jahr gibt. Die Frage, die wir heute zu beantworten haben, ist die, ob diese Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt werden kann", erklärte der verantwortliche Staatsanwalt noch vor der Verhandlung. Doch tatsächlich hatte der Richter sich dann aufgrund von früheren Vergehen gegen eine Bewährung entscheiden: Menowin muss ins Gefängnis – und zwar für geschlagene 14 Monate!

Es ist nicht die erste Gefängnisstrafe für die TV-Bekanntheit. Menowin verbrachte bereits wegen verschiedener Vergehen insgesamt vier Jahre hinter Gittern. Allein die Aussicht auf einen weiteren Knastaufenthalt machte ihn schon 2020 völlig fertig: "Das ist ein Ort, an den ich nie wieder wollte. Das wäre richtig krass. In mir würde alles kaputtgehen", betonte er in seiner Doku Menowin – Mein Dämon und ich.

Instagram / senayfroehlich
Senay und Menowin Fröhlich und ihre Kinder im Januar 2020
Instagram / menowin_official
Menowin Fröhlich, TV-Star
TVNOW / filmpool
Menowin Fröhlich mit seiner Frau Senay und seinen Kindern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de