Anzeige
Promiflash Logo
Fans empört: Bob Saget nicht im Oscar-Gedenk-Clip zu sehenGetty ImagesZur Bildergalerie

Fans empört: Bob Saget nicht im Oscar-Gedenk-Clip zu sehen

29. März 2022, 9:18 - Tamina F.

Bob Saget (✝65) starb Anfang Januar völlig überraschend. Wie medizinische Untersuchungen ergeben haben, erlitt der Full House-Star eine Hirnblutung durch einen Sturz auf den Hinterkopf. Dennoch wurde Bob nicht in dem Gedenk-Clip für die Verstorbenen des letzten Jahres erwähnt, das auch dieses Jahr bei der Verleihung der Oscars gezeigt wurde – und das, obwohl der Tod des Schauspielers erst wenige Monate her ist. Bobs Fans sind über seine Weglassung total außer sich vor Wut!

Denn während sich auch bei der diesjährigen Oscar-Preisverleihung an bekannte Namen aus der Branche wie Betty White (✝99), Michael K. Williams (✝54) oder Halyna Hutchins (✝42) erinnert wurde, fehlte Bob in dem Gedenkvideo. Mit Aussagen wie "Wo zum Teufel war Bob Saget?" oder "Die Auslassung von Bob in dem Nachklang war lächerlich" ärgerten sich die Fans des einstigen "Danny Tanner"-Darstellers auf Social Media. "Warte, sie haben Bob in dem Erinnerungsvideo vergessen? Ernsthaft, wir brauchen kompetentere Leute, die für diese Zeremonie verantwortlich sind", schloss sich ein anderer User enttäuscht an.

Wie genau sich Bob den tödlichen Schlag zugezogen hatte, bleibt weiterhin ein Rätsel. Denn zum Schutz ihres verstorbenen Ehemannes hatte seine Witwe Kelly Rizzo eine Verfügung beantragt. Laut dieser dürfen keine Dokumente oder Aufzeichnungen, die mit den Ermittlungen der Todesursache zusammenhängen, veröffentlicht werden. Das berichtete die New York Post Mitte März.

Getty Images
Bob Saget, Schauspieler
United Archives GmbH / ActionPress
Dave Coulier, John Stamos und Bob Saget bei "Full House", 1987
Instagram / eattravelrock
Bob Saget und Kelly Rizzo
Könnt ihr den Unmut seiner Fans verstehen?332 Stimmen
305
Ja, auf jeden Fall! Das geht gar nicht.
27
Na ja... Da wird es sicher eine Erklärung für geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de