Anzeige
Promiflash Logo
Zuschauerliebling: Will "Love Island"-Adriano wieder ins TV?RTLZWEI / Thomas Reiner & Antje RiekenZur Bildergalerie

Zuschauerliebling: Will "Love Island"-Adriano wieder ins TV?

5. Apr. 2022, 15:42 - Jana W.

Wird Adriano demnächst etwa schon wieder über die TV-Mattscheibe flimmern? Auch wenn es in Sachen Liebe mit seiner Teilnahme bei Love Island für den Stuttgarter nicht so wirklich klappen wollte, vergrößerte der Lagerlogistiker seine Fanbase enorm – innerhalb von wenigen Tagen in dem Reality-TV-Format mauserte sich der Schwabe zu einem regelrechten Zuschauerliebling. Ist das für Adriano ein Ansporn, in Zukunft an weiteren Sendungen teilzunehmen?

"Ich schau einfach, was auf mich zukommt", verriet der Lockenkopf kurz nach seinem Exit auf der Liebesinsel im Interview mit Promiflash. Genaue Pläne für eine Karriere im Fernsehen scheint der 27-Jährige also noch nicht zu haben. "Ansonsten werde ich jetzt ganz normal meinen Alltag weiterführen und bin selber gespannt, was auf mich zukommt", erklärte er voller Vorfreude.

Dass er so gut bei den Fans ankommen würde, damit hat Adriano aber wohl selbst nicht gerechnet. "Ich bin bei 'Love Island' reingekommen, ohne mir irgendwelche Gedanken zu machen, wie ich ankommen werde", gab der Single offen zu. Er habe aber schon öfter gehört, dass er einen guten Humor habe und eine verpeilte Art. "Ich weiß immer noch nicht ganz genau, was die damit meinen. Ich guck mir jetzt die Staffel an und dann sehe ich es ja da noch mal", vermutete er.

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe", am 21. März um 20:15 Uhr und ab dem 22. März immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZwei und im Anschluss bei RTL+.

RTLZWEI
Jessica und Adriano bei "Love Island"
RTLZWEI
Adriano bei "Love Island"
RTLZWEI / Thomas Reiner
Adriano und Léon bei "Love Island"
Würdet ihr euch freuen, wenn Adriano noch mal im TV auftaucht?510 Stimmen
447
Ja, das wäre sicher unterhaltsam!
63
Nee, ich fand ihn eher nervig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de