Anzeige
Promiflash Logo
Dank "Let's Dance": Mike Singer lernt viel über sich selbstInstagram / mikesingerZur Bildergalerie

Dank "Let's Dance": Mike Singer lernt viel über sich selbst

8. Apr. 2022, 16:42 - Diane K.

Egal, wie Let's Dance ausgeht – Mike Singer (22) zieht schon jetzt ein positives Fazit aus seiner Teilnahme! Der Sänger schwebt in diesem Jahr mit Christina Luft (32) über das RTL-Tanzparkett. Von der Jury hat er bisher nicht immer Lob bekommen, sondern musste auch schon viel Kritik einstecken. Trotzdem betonte Mike jetzt gegenüber Promiflash, dass er viele schöne Erfahrungen sammeln konnte. Er habe vor allem sich selbst besser kennenlernen können.

"Die 'Let‘s Dance'-Reise macht extrem viel mit mir. Ich lerne sehr viel über mich", erzählte der ehemalige DSDS-Juror jetzt im Promiflash-Interview. Immer wieder durchlebe er Extremsituationen – sowohl positive als auch negative. "So oft lag ich schon am Boden und wusste nicht weiter, aber an solchen Punkten reiße ich mich zusammen und mache das Beste daraus", schilderte er. Er habe gelernt, an sich zu glauben und das zu erreichen, was er sich vorgenommen hat.

Der ehemalige The Voice Kids-Kandidat bemerkt aber nicht nur mentale Veränderungen an sich – er hat auch körperliche Fortschritte gemacht. Durch das harte Training hat er ordentlich Gewicht verloren. "Ich habe sechs Kilogramm abgenommen", verriet der Musiker jetzt auf seinem Instagram-Kanal.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Getty Images
Christina Luft und Mike Singer in der ersten "Let's Dance"-Show
Getty Images
Mike Singer und Christina Luft bei "Let's Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Mike Singer, "Let's Dance"-Kandidat 2022
Hättet ihr gedacht, dass Mike an der "Let's Dance"-Erfahrung wächst?37 Stimmen
37
Ja, klar – das ist ein intensives Erlebnis. Das macht viel mit den Teilnehmern.
0
Nee, ist doch nur eine Tanzshow.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de