Anzeige
Promiflash Logo
Eigene Musik: Iggi Kelly hört nicht immer auf Mama PatriciaInstagram / patriciakelly.officialZur Bildergalerie

Eigene Musik: Iggi Kelly hört nicht immer auf Mama Patricia

10. Apr. 2022, 6:00 - Eyka N.

Sie steht voll hinter ihm! Iggi Kelly (18) startet gerade als Musiker durch und hat seine neue Single "In The Middle" veröffentlicht. Während er davor seinen eigenen Stil noch gesucht hat, hat der Sänger mit diesem Song seine musikalische Richtung endlich gefunden. Mittlerweile ist der Sohn von Patricia Kelly (52) Vollzeit-Musiker und tritt damit in die Fußstapfen seiner berühmten Mutter. Promiflash verriet Iggi, ob Patricia ein Mitspracherecht bei seinen Veröffentlichungen hat.

"Ich sende meiner Mama immer alle meine Songs", erzählte Iggi gegenüber Promiflash. Sie unterstütze ihn sehr und gebe ihm immer Feedback zu seinen Liedern – dabei sei Patricia dann aber schonungslos ehrlich und bringe auch Kritik an seinen Songs an. Trotzdem habe ihre Meinung keinen zu großen Einfluss: "Wenn sie jetzt sagt, dass ein Song nicht so gut ist, und ich feiere den richtig ab, dann würde ich den trotzdem rausbringen." Der 18-Jährige würde eben nicht immer tun, was seine Mutter sage, sondern am meisten auf sein eigenes Bauchgefühl hören.

Iggi sieht seine musikalische Familie als Vorteil – Druck verspüre er wegen seines berühmten Nachnamens nicht mehr. "Bei The Voice Kids war das schon noch so, weil man aus dieser Familie kommt und natürlich weiterkommen will", erklärte er. Bei seiner eigenen Musik sei das aber ganz anders: "Ich bin ja noch jung und mache einfach mein eigenes Ding."

Instagram / iggikelly_official
Iggi Kelly, Musiker
Instagram / patriciakelly.official
Patricia und Iggi Kelly im Juni 2020
Instagram / patriciakelly.official
Patricia Kelly mit ihren Söhnen Iggi und Alex und ihrem Mann
Hättet ihr gedacht, dass Iggi am meisten auf sein eigenes Gefühl hört?62 Stimmen
15
Nein, ich dachte schon, dass Patricias Meinung eine große Rolle spielt!
47
Ja, er macht eben sein eigenes Ding!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de