Anzeige
Promiflash Logo
Nach einem Jahr: Gwen Stefani zieht ein Fazit zu ihrer EheActionPressZur Bildergalerie

Nach einem Jahr: Gwen Stefani zieht ein Fazit zu ihrer Ehe

10. Apr. 2022, 6:54 - Eyka N.

Ist sie noch so verliebt wie am Anfang? Seit sieben Jahren gehen Gwen Stefani (52) und Blake Shelton (45) jetzt schon gemeinsam durchs Leben. Die Sängerin und der Country-Star lernten sich bei The Voice kennen und krönten ihr Glück im Sommer 2021 mit einer kleinen Hochzeit auf Blakes Ranch. Ein Jahr später erzählte Gwen jetzt, wie sich ihr Leben seit der Vermählung verändert hat.

In der The Ellen DeGeneres Show kam die Songwriterin gar nicht mehr aus dem Schwärmen über ihren Liebsten heraus. "Er ist mein bester Freund. Wir haben einfach so viel Spaß", erklärte sie Ellen (64) überglücklich. Ihre Ehe an sich würde ihr einfach so viel Freude bereiten. Gwen sei "so begeistert" und fühle sich "sehr gesegnet". Und auch die Talkmasterin spürte die tiefe Verbindung zwischen den beiden Turteltauben: "Bei euch zwei hat es einfach Klick gemacht."

Aktuell plant das Ehepaar, seine ganze Ranch ein wenig umzugestalten. "Ich habe ihn nach Hause geschickt, damit er herausfindet, wie man das ganze Land bestellt und einen Brunnen gräbt", scherzte die Designerin über ihre landwirtschaftlichen Pläne. Blake sei bereit, alles für sie zu tun – eine Sache, die Gwen sehr schätze.

Instagram / gwenstefani
Blake Shelton und Gwen Stefani im Juli 2021
Instagram / gwenstefani
Gwen Stefani im April 2022
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton im Januar 2020 in Los Angeles
Wie findet ihr es, dass Gwen so von Blake schwärmt?195 Stimmen
181
Total süß! Die beiden scheinen wirklich glücklich zu sein.
14
Übertrieben! Sie soll erst mal abwarten, wie es in ein paar Jahren ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de