Anzeige
Promiflash Logo
Endlich: Kim Kardashian äußert sich zu Kanyes neuer FlammeCollage: Action Press / Getty ImagesZur Bildergalerie

Endlich: Kim Kardashian äußert sich zu Kanyes neuer Flamme

13. Apr. 2022, 10:48 - Luisa K.

Ist Kim Kardashian (41) eifersüchtig? Seit einigen Monaten trifft Kims Ex-Mann Kanye West (44) die schwarzhaarige Schönheit Chaney Jones. Eins fällt an der Beauty besonders auf: Sie scheint Kim auf den ersten Blick wie aus dem Gesicht geschnitten. Auch wenn sie selbst das gar nicht so sieht. Dennoch scheint Chaney Kanye über die Trennung von Kim hinwegzutrösten. Endlich äußerte sich auch der Keeping up with the Kardashians-Star zum neuen Liebesglück seines Ex-Partners.

Kim war im Podcast "Not Skinny Not Fat" von Amanda Hirsch zu Gast und wurde auf Kanyes Turtelei mit Chaney angesprochen. "Ich will nur, dass er glücklich ist und sie scheint die Süßeste zu sein", sagte Kim und fügte hinzu: "Was auch immer ihn glücklich macht, es ist mir egal, was es ist." Das Model scheint sich für ihren Ex-Mann und Chaney wirklich zu freuen.

Für Kim stehe einfach im Vordergrund, dass der US-Rapper glücklich ist. "Ich denke, dass sich das in deinem Leben und deiner Arbeit widerspiegelt und wie du als Elternteil bist, also will ich einfach nur, dass er glücklich ist, das will ich wirklich", fügte sie abschließend noch hinzu.

MEGA
Kanye West und Chaney Jones
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, April 2022
Action Press / Zuma Press
Chaney Jones und Kanye West im März 2022
Glaubt ihr, Kim Kardashian freut sich wirklich für Kanyes neue Liebe mit Chaney?1310 Stimmen
1164
Ja, ich denke schon. Immerhin hat sie selbst einen neuen Partner.
146
Na ja, ich denke, sie ist schon etwas eifersüchtig, auch wenn sie das nicht zugibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de