Anzeige
Promiflash Logo
Nach Rollstuhl-Bildern: Flavio Briatore geht an KrückenMachete / MEGAZur Bildergalerie

Nach Rollstuhl-Bildern: Flavio Briatore geht an Krücken

30. Apr. 2022, 5:00 - Marike V.

Geht es Flavio Briatore (72) gesundheitlich wieder besser? Der Sport- und Industriemanager versetzte Mitte April seine Fans in Sorge: Seinen Geburtstag, den er mit seiner Ex-Frau Elisabetta Gregoraci (42) und seinem Sohn Nathan feierte, musste er im Rollstuhl verbringen, wie Aufnahmen von Fotografen zeigten – offenbar hatte er sich im vergangenen Monat eine Verletzung an seiner Achillessehne zugezogen. Nun kann sich Flavio wieder ohne Rollstuhl fortbewegen.

Wie aktuelle Paparazzi-Aufnahmen zeigen, wurde der 72-Jährige vor wenigen Tagen gesichtet, wie er an Krücken durch die Straßen von Mailand geht – somit scheint der Vater von Leni Klum (17) nicht mehr unbedingt auf sein rollendes Gefährt angewiesen zu sein. Zuvor hatte der Italiener seinen Fans jedoch mitgeteilt, dass ihn "eine Zeit der Unbeweglichkeit" erwarte.

Auf Instagram gab Flavio seinen Followern außerdem noch ein kleines Update zu seinem derzeitigen Gesundheitszustand: Er teilte ein Foto von einer seiner Rehabilitationssitzungen, die er mit seinem Trainer Ulisse abhält. "Es wird jeden Tag besser", schrieb er unter die Aufnahme, die ihn beim Ausführen einer Übung zeigt.

MEGA
Flavio Briatore in Mailand, April 2022
Machete / MEGA
Flavio Briatore im April 2022
Instagram / briatoreflavio
Flavio Briatore (r.) und sein Trainer bei einer Rehabilitationssitzung
Glaubt ihr, Flavio wird bald auch nicht mehr auf die Krücken angewiesen sein?49 Stimmen
33
Ja klar, so tough wie er ist!
16
Nee, das dauert bestimmt noch ein bisschen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de