Anzeige
Promiflash Logo
Elena und Chethrins Sündenbock: Mike Heiter nimmt's lockerRTLZWEI, Instagram / mikeheiter13Zur Bildergalerie

Elena und Chethrins Sündenbock: Mike Heiter nimmt's locker

1. Mai 2022, 6:00 - Agnes W.

Wie steht Mike Heiter (29) dazu, dass seine Ex-Freundinnnen sich gegen ihn verbrüdern? Der Reality-TV-Star wurde 2017 bei Love Island neben Elena Miras (30) und Chethrin Schulze (30) bekannt. Mit beiden Frauen war er zusammen. Zwischen den Beziehungen lagen nur wenige Wochen – die Girls schossen daraufhin immer wieder gegeneinander. Nun trafen sie bei Kampf der Realitystars wieder aufeinander und machten den Frauenschwarm für ihre Streitigkeiten verantwortlich. Was sagt Mike dazu? Das hat er Promiflash verraten...

Im Interview mit Promiflash erzählt Mike, dass er schon damit gerechnet habe, dass Elena und Chethrin über ihn reden würden: "Als ich gesehen habe, dass beide da aufeinandertreffen, wusste ich, dass ich bestimmt mal Thema sein werde." Dass die Influencerinnen dem 29-Jährigen die Schuld an ihrer Fehde geben, sieht er gelassen: "Irgendwie muss man ja einen Schuldigen finden, um die Streitigkeiten zwischen ihnen aus der Welt zu schaffen, und da war ich wohl der beste Sündenbock, um deren Streit zu begraben."

Dabei findet Mike nicht, dass er in irgendeiner Form dazu beigetragen habe, dass Elena und Chethrin sich nicht leiden konnten. "Die hatten sich seit der ersten Minute auf 'Love Island' gehasst", erinnert der Designer sich.

"Kampf der Realitystars", ab dem 13. April 2022, immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI und samstags vorab in der Preview auf RTL+.

RTLZWEI
Chethrin Schulze und Elena Miras bei "Kampf der Realitystars" 2022
ActionPress
Elena Miras und Mike Heiter, TV-Gesichter
Instagram / mikeheiter13
Mike Heiter, "Kampf der Realitystars"-Kandidat 2021
Wie findet ihr Mikes Reaktion?822 Stimmen
675
Ich sehe das wie Mike!
147
Na ja, die Mädels haben ja schon schlüssige Gründe genannt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de