Anzeige
Promiflash Logo
Golden Girl: Cara Delevingne posiert bei Met Gala oben ohneGetty ImagesZur Bildergalerie

Golden Girl: Cara Delevingne posiert bei Met Gala oben ohne

3. Mai 2022, 14:42 - Kaja W.

Mit diesem Outfit zog Cara Delevingne (29) definitiv alle Blicke auf sich. Am vergangenen Montag fand zum 49. Mal die Spendengala des Metropolitan Museum of Art in New York City statt. Dabei überraschten viele Stars die Anwesenden mit ihren außergewöhnlichen Looks. So begeisterte Blake Lively (34) beispielsweise mit einem zweiten Look unter ihrem roségoldenen Kleid. Cara lief sogar ganz ohne Oberteil über den Red Carpet des Events.

Wie Aufnahmen der Veranstaltung beweisen, erschien das Model zunächst in einem bordeauxroten Zweiteiler von Christian Dior. Zu diesem kombinierte sie einen an der Spitze vergoldeten Gehstock und rote High Heels. Doch nachdem sie für einige Momente in ihrem Outfit für die Fotografen posiert hatte, zog Cara ihr Sakko kurzerhand aus. Darunter trug die 29-Jährige allerdings nicht etwa ein cooles Oberteil, sondern nur zwei goldene Nippelpatches, die ihre Brustwarzen bedeckten, sowie einige Körperketten. Zudem hatte sich der ehemalige Victoria's Secret-Engel den Torso mit goldener Farbe angemalt – nur ihre Tattoos waren an einigen Stellen freigelassen worden.

Obwohl ihr Look zu den wohl ausgefallensten des Abends zählen dürfte, schien sich die Britin sichtlich wohlzufühlen in ihrer eigenen Haut. Selbstbewusst präsentierte sie ihr Outfit und streckt auf einigen Schnappschüssen sogar frech die Zunge heraus. Ihre Jacke hielt Cara dabei lässig in der Hand oder warf sie sich über die Schulter.

Getty Images
Cara Delevingne bei der Met Gala 2022
Getty Images
Cara Delevingne im Mai 2022
Getty Images
Cara Delevingne im Mai 2022
Wie gefällt euch Caras Red-Carpet-Look?358 Stimmen
123
Sehr gut! Ich finde es toll, dass sie trägt, was ihr gefällt.
235
Nicht gut! Meinen Geschmack trifft ihr Outfit nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de