Anzeige
Promiflash Logo
Im Krebskampf: Sonya Kraus' Chemotherapie ist bald durchInstagram / sonyakrausZur Bildergalerie

Im Krebskampf: Sonya Kraus' Chemotherapie ist bald durch

9. Mai 2022, 8:42 - Luisa K.

Bald hat sie es geschafft! Sonya Kraus (48) teilte vor einigen Monaten schockierende Neuigkeiten mit der Öffentlichkeit: Sie ist an Brustkrebs erkrankt. Seitdem spricht die 48-Jährige offen über ihren Kampf gegen die Krankheit. So ließ sich die Moderatorin beide Brüste abnehmen und unterzieht sich außerdem einer Chemotherapie. Jetzt gibt es ein schönes Update: Die Blondine hat die Behandlung bald hinter sich gebracht.

Bereits seit fünf Monaten unterzieht sich das ehemalige Model der aggressiven Behandlung. Regelmäßig bekomme sie drei bis fünf Stunden Infusionen, berichtete die Bild. Doch nun ist ein Ende in Sicht: "Noch vier Wochen, dann bin ich durch mit der Chemo", verriet Sonya. Trotzdem ging die Behandlung nicht ohne Folgen an ihr vorbei. "Natürlich habe ich eine Million Zipperlein. Aber darauf fokussiere ich mich nicht. Ich habe eine andere Denkweise", erklärte sie.

Besonders das Nichtstun war für Sonya schlimm. "Im Bett liegen, ausschlafen und entspannen – das waren die schlimmsten Tage für mich. Da habe ich richtig gelitten", erzählte sie. Daher hätte sie sich Ablenkung gesucht: "Ich bin dann mit dem Hund spazieren gegangen. Mehr Input ist wichtig. Den Geist mit anderen Dingen beschäftigen, das hilft mir und ich denke auch anderen", teilte die Moderatorin mit.

Getty Images
Sonya Kraus, 2005 in Hamburg
Instagram / sonyakraus
Sonya Kraus, April 2022
Getty Images
Sonya Kraus, 2018 in Wien
Verfolgt ihr Sonya Kraus' Kampf gegen den Brustkrebs?233 Stimmen
203
Ja, sie ist wirklich eine unfassbar starke Frau!
30
Nicht wirklich. Das interessiert mich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de