Anzeige
Promiflash Logo
"Die Höhle der Löwen": Nico Rosberg verschenkt 10.000 Euro!RTL / Bernd-Michael MaurerZur Bildergalerie

"Die Höhle der Löwen": Nico Rosberg verschenkt 10.000 Euro!

10. Mai 2022, 6:00 - Agnes W.

Nico Rosberg (36) sorgt bei Die Höhle der Löwen für einen absoluten Gänsehautmoment! Die Gründer Katharina Bisset, Michael Lanzinger, Philipp Omenitsch und Thomas Schreiber stellten in der Sendung ihr Projekt NetzBeweis vor. Mit der Website soll digitales Beweismaterial gegen Mobbing im Netz leichter gesichert werden. Es investierten aber nicht nur die Löwen Carsten Maschmeyer (63) und Nils Glagau (46) – Nico Rosberg schenkte den Gründern sogar eine stattliche Summe!

Carsten und Nils hatten den Gründern ohne zu verhandeln die geforderten 90.000 Euro für 15 Prozent gegeben. "Wenn nur eine Depression, ein Suizid verhindert wird, weil das aufhört, weil weniger Menschen attackiert werden und mehr Menschen sich wehren, dann ist das megalohnend", begründete Carsten. Gerührt von dieser besonderen Geste zog auch der ehemalige Rennfahrer nach: "Jetzt komme ich noch dazu und biete euch noch mal 10.000 drauf, um die 100 abzurunden – ohne Prozente dafür zu nehmen."

Auch die Zuschauer waren große Fans von der Entwicklung der Gründer und waren von den Gesten der Investoren sehr gerührt. "NetzBeweis fand ich richtig gut und bin froh, dass die Löwen da supporten", freute sich ein angefasster Nutzer unter einem Beitrag auf Instagram.

RTL / Bernd-Michael Maurer
Carsten Maschmeyer bei "Die Höhle der Löwen"
Getty Images
"Die Höhle der Löwen"-Investor Nico Rosberg
RTL / Bernd-Michael Maurer
Die NetzBeweis-Gründer Michael Lanzinger, Katharina Bisset, Philipp Omenitsch und Thomas Schreiber
Wie findet ihr Nicos Geste?728 Stimmen
706
Wow! Ich bin beeindruckt!
22
Na ja, es ist ja eigentlich nicht Sinn der Sendung, Geld zu verschenken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de