In den letzten Wochen hat man viel von ihnen gehört – denn Johnny Depp (58) und Amber Heard (36) befinden sich mitten in einem Gerichtsprozess. Dieser wird wegen häuslicher Gewalt und Verleumdung geführt, seitdem sich die beiden im Jahr 2017 scheiden ließen. Doch wann genau lernten sich die Schauspieler kennen und was passierte eigentlich alles während ihrer Ehe? Promiflash blickt mit euch zurück.

Die beiden lernten sich bereits im Jahr 2009 kennen, während der Dreharbeiten für den Film "The Rum Diary". Laut dem Hello Magazine funkte es damals schon, obwohl sich beide noch in einer festen Beziehung befanden. Der Fluch der Karibik-Star war mit Vanessa Paradis (49), der Mutter seiner beiden Kinder, liiert. Amber führte zu dem Zeitpunkt eine Beziehung mit der Fotografin Tasya Ree. Erst drei Jahre später – im Jahr 2012 – fingen Johnny und die Aquaman-Darstellerin an, sich zu daten.

Wann genau die zwei Schauspieler dann zusammenkamen, ist unbekannt. Auch ihre Verlobung, die ungefähr 2014 stattgefunden haben muss, verkündeten sie nicht offiziell – lediglich ein auffälliger Ring an Ambers Finger ließ die Neuigkeiten durchblicken. Am 3. Februar 2015 war es dann so weit: Johnny gab seiner Geliebten das Jawort in ihrem Haus in Los Angeles. Doch das Glück hielt nicht lange an, denn 15 Monate später reichte Amber die Scheidung ein, die 2017 wirksam wurde. In der gemeinsamen Erklärung hieß es: "Unsere Beziehung war sehr leidenschaftlich und manchmal unbeständig, aber immer durch Liebe verbunden [...]. Es gab nie die Absicht, körperlichen oder emotionalen Schaden anzurichten."

Doch nur ein Jahr später sah es zwischen den Hollywood-Stars ganz anders aus. 2018 wurde in der Washington Post ein Meinungsartikel von Amber über häusliche Gewalt veröffentlicht, in dem Johnny zwar nie namentlich erwähnt wurde – dennoch kam dadurch der Prozess zwischen dem ehemaligen Paar ins Rollen. Der Schauspieler reichte eine 50-Millionen-Dollar-Verleumdungsklage gegen seine Ex-Frau ein. Daraufhin verteidigte sich Amber mit einer Gegenklage in Höhe von 100 Millionen Dollar.

Bis heute liefert sich das Ex-Hollywood-Paar eine regelrechte Schlammschlacht vor Gericht, bei der keine der beiden Parteien lockerlässt. So werden immer mehr Personen in den Zeugenstand gerufen und erschreckende sowie skurrile Details aus ihrer Ehe kommen ans Licht. In der nächsten Woche wird der Prozess zwischen den beiden nach einer siebentägigen Pause fortgesetzt.

Johnny Depp und Amber Heard im Februar 2014
Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard im Februar 2014
Amber Heard bei den Independent Spirit Awards in Santa Monica im Februar 2020
Getty Images
Amber Heard bei den Independent Spirit Awards in Santa Monica im Februar 2020
Johnny Depp, Schauspieler
ActionPress/SIPA PRESS
Johnny Depp, Schauspieler
Johnny Depp im April 2022
Getty Images
Johnny Depp im April 2022
Amber Heard, Schauspielerin
Getty Images
Amber Heard, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de