Anzeige
Promiflash Logo
Kanye West meldet sich mit Burgerbox-Post auf Insta zurückGetty ImagesZur Bildergalerie

Kanye West meldet sich mit Burgerbox-Post auf Insta zurück

24. Mai 2022, 15:54 - Eyka N.

Er ist zurück auf der Plattform! Zuletzt machte Kanye West (44) mit seinem Internetauftritt viele negative Schlagzeilen – er zog öffentlich über seine Noch-Ehefrau Kim Kardashian (41) und ihren neuen Freund Pete Davidson (28) her und sparte nicht mit Beleidigungen. Die Konsequenz: Der Rapper wurde im März wegen Hassrede von Instagram verbannt. Doch jetzt feierte er sein Comeback: Kanye kündigte eine Kooperation mit McDonald's an.

Mit dem Bild einer quadratischen Burgerbox gab Kanye auf Instagram bekannt, der berühmten McDonald's-Verpackung ein neues Antlitz verpassen zu wollen. "Ye arbeitet mit dem Industriedesigner Naoto Fukasawa zusammen, um die Verpackung von McDonald's neu zu gestalten", schrieb er schlicht unter das Foto. Die neue Box hat nichts mit dem ursprünglichen bunten Design der Fast-Food-Kette gemeinsam, sondern ist eher schlicht gehalten und mit einem halbtransparenten Burger bedruckt. Auch in seiner Story repostete der Musiker das Bild und versah es in Anspielung auf einen seiner Songs mit dem Spruch "Nächste Woche sind es die Pommes".

Kanye arbeitet schon seit Jahren mit dem Unternehmen zusammen: 2020 war er beispielsweise gemeinsam mit Kim in einem Werbespot zu sehen. Darin sprachen die beiden über ihre liebsten Produkte. Und auch inmitten des Streits mit Pete ließ McDonald's den Künstler nicht fallen: So tauchte Kanye im Februar während der Werbepause des Super Bowls in einem Spot auf.

Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian, New York 2019
Getty Images
Kanye West, Rapper
Getty Images
Pete Davidson und Kim Kardashian auf der Met Gala im Mai 2022
Wie findet ihr Kanyes Comeback-Post?60 Stimmen
31
Ist doch cool! Es scheint, als sei er wieder zur Vernunft gekommen.
29
Na ja, er tut eben einfach so, als sei nichts gewesen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de