Anzeige
Promiflash Logo
Austin Butler erinnert sich an Trennung von Vanessa HudgensGetty ImagesZur Bildergalerie

Austin Butler erinnert sich an Trennung von Vanessa Hudgens

25. Mai 2022, 17:18 - Marike V.

Austin Butler (30) blickt in die Vergangenheit. Der Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle in der Teenieserie "Zoey 101" Bekanntheit erlangte, war lange Zeit der Mann an Vanessa Hudgens' (33) Seite. 2011 gaben die beiden öffentlich bekannt, ein Paar zu sein und gingen etwas mehr als acht Jahre gemeinsam durchs Leben – doch Anfang 2020 war es dann vorbei mit der Liebe. Nun kam Austin wieder auf das Liebes-Aus mit Vanessa zu sprechen.

In einem Interview mit GQ sinnierte der 30-Jährige nun über seine Trennung von der Schauspielerin – hielt sich dabei jedoch relativ bedeckt. "Das Leben ist voller Veränderungen. Und man muss einen Weg finden, sich ständig weiterzuentwickeln und zu wachsen", schilderte er und beließ es bei diesen Worten.

Die beiden Filmstars waren jedenfalls im Guten auseinandergegangen – so berichtete es zumindest ein Insider vor zwei Jahren gegenüber E-News. Demnach sollen die unterschiedlichen Produktionsorte ihrer Filmprojekte die Beziehung belastet haben. "Sie drehen auf zwei verschiedenen Kontinenten und es ist eine Frage der Distanz", verriet die Quelle.

Getty Images
Austin Butler bei der Met Gala 2022
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Instagram / vanessahudgens
Vanessa Hudgens, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass sich Austin so bedeckt hielt?512 Stimmen
483
Gut so, ich würde auch nicht zu viel darüber sprechen.
29
Na ja, er hätte gern noch mehr erzählen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de