Vanessa Hudgens (31) und Austin Butler (28) schienen wie ein Herz und eine Seele! Doch nach über acht Jahren soll das Paar jetzt plötzlich getrennte Wege gehen. Bisher hat keiner der beiden Schauspieler die Trennung offiziell bestätigt. Doch was könnte der Grund für das Liebes-Aus sein? Die High School Musical-Darstellerin und ihr Austin sollen in der letzten Zeit beruflich viel zu tun gehabt haben!

E-News berichtet, dass die beiden angeblich nicht im Streit auseinandergegangen seien. Im Gegenteil: Das Paar hätte sehr viel Respekt voreinander. Vielmehr sollen die unterschiedlichen Produktionsorte ihrer Filmprojekte die Beziehung belastet haben. "Sie drehen auf zwei verschiedenen Kontinenten und es ist eine Frage der Distanz", äußert sich ein Insider gegenüber dem Magazin. Vanessa sei mit den Dreharbeiten zu "Princess Switch 2" beschäftigt, während Austin sich auf seine Rolle als Elvis Presley (✝42) vorbereiten müsse. Das Paar sei nur vorübergehend auseinander und wolle schauen, wie es weitergehe. "Sie haben eine solche Geschichte und tiefe Verbindung, dass sie wieder zueinanderfinden könnten", heiße es in Bekanntenkreisen.

Zumindest bei Vanessa sieht man von Trennungsfrust keine Spur. Sie zeigte sich bestens gelaunt auf der Premiere von "Bad Boys for Life" in Los Angeles. Der letzte gemeinsame Auftritt mit Austin liegt schon mehrere Monate zurück.

Vanessa Hudgens und Austin Butler im Februar 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler im Februar 2019 in Beverly Hills
Vanessa Hudgens und Austin Butler im August 2019 in Porto Cervo
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler im August 2019 in Porto Cervo
Vanessa Hudgens im Januar 2020
enewsimage/ ActionPress
Vanessa Hudgens im Januar 2020
Denkt ihr, dass die Entfernung wirklich der Grund für die angebliche Trennung ist?781 Stimmen
544
Ja, wann sollen sie sonst gemeinsam Zeit miteinander verbringen?
237
Nein, ich glaube, dass da etwas Schlimmes vorgefallen ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de