Anzeige
Promiflash Logo
Überwachung: Mike Singer schützt sich vor weiterem EinbruchInstagram / mikesingerZur Bildergalerie

Überwachung: Mike Singer schützt sich vor weiterem Einbruch

28. Mai 2022, 17:54 - Anna-Maria H.

Mike Singer (22) geht nun lieber auf Nummer sicher! Der Musiker musste vergangene Woche einen schweren Schock verkraften. Während der ehemalige Kandidat mit seiner Freundin Sophie Lilian Marstatt zu Gast beim großen Let's Dance-Finale war, wurde in seine Villa eingebrochen. Die Täter sollen dabei Schmuck, Uhren, Bargeld und Designerware im Wert von rund 100.000 Euro erbeutet haben. Nach dem Einbruch hat Mike nun weitere Sicherheitsvorkehrungen getroffen...

In seiner Instagram-Story beantwortete der 22-Jährige jetzt Fragen rund um den Einbruch. Ein Fan wollte dabei von ihm wissen, wie sich Mike zukünftig gegen weitere Raubüberfälle schützen wolle."Das Haus wird jetzt 24/7 überwacht", meinte der ehemalige DSDS-Juror. Das sei zwar ein komisches Gefühl für ihn, aber solche Vorkehrungen müssten nun mal getroffen werden.

Von dem Schock hätten sich der "Du gehst nicht aus meinem Kopf"-Interpret und seine Liebste aber noch nicht erholen können. "Ist nicht so einfach gerade", gab Mike ehrlich zu. Das dürfte allerdings kaum einen Fan verwundern, schließlich sind die Täter nach dem Überfall noch immer auf freiem Fuß.

Instagram / mikesinger
Mike Singer und Sophie Marstatt
Instagram / mikesinger
Mike Singer im Juni 2021
Instagram / mikesinger
Mike Singer im September 2021
Könnt ihr nachvollziehen, dass Mike nun solche Vorkehrungen getroffen hat?141 Stimmen
134
Ja, klar! Ich hätte an seiner Stelle dasselbe getan.
7
Hm, ich finde das etwas übertrieben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de