Anzeige
Promiflash Logo
Schneidezahn verloren: Nicolas Puschmann bricht Urlaub abInstagram / nicolaspuschmannZur Bildergalerie

Schneidezahn verloren: Nicolas Puschmann bricht Urlaub ab

11. Juni 2022, 11:30 - Lena S.

Nach einem Zahnvorfall bricht Nicolas Puschmann (31) seinen Urlaub ab! Erst vergangene Woche war er beim Turmspringen auf RTL zu sehen. Viel Programm, das in den vergangenen Wochen anstand – und deshalb wollte sich Nicolas eigentlich eine wohlverdiente Pause gönnen. Zuletzt war der ehemalige Prince Charming eigentlich im Urlaub in Süd-England. Doch alles kam etwas anders als erhofft. Der Influencer verlor seinen linken Schneidezahn samt Wurzel und brach seinen Urlaub daher jetzt frühzeitig ab, um die Lücke beheben zu lassen.

Nicolas stellt im Netz klar, dass der Grund für den Abbruch keine Schmerzen seien. Es gehe ihm eher um sein äußeres Erscheinungsbild: "Habe keine Schmerzen, ist eher ein optisches Problem." Aus diesem Grund trat er jetzt den Heimweg an und flog zurück nach Deutschland, um in Hamburg seinen Zahnarzt aufzusuchen. Auch wenn es ihm sichtlich schwerfällt, sich mit seinen entstellten Zähnen zu zeigen, enthüllte er in seinem neusten Posting dann sogar sein lückenhaftes Gebiss und scherzte: "Mut zur Lücke".

Auch seine Instagram-Kollegen schienen sich über diesen Vorfall und seine Ehrlichkeit zu amüsieren. Sie kommentierten fleißig unter seinem Posting. Riccardo Simonetti (29) scherzte: "Wenn’s einer tragen kann, dann du." Und die Dragqueen Candy Crash (29) schrieb unter das Bild: "Oh mein Gott, mein absoluter Albtraum! Hoffe, die können das schnell fixen."

Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann, Juni 2022
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann, TV-Star
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann, Oktober 2021
Könnt ihr nachvollziehen, dass Nicolas seinen Urlaub abgebrochen hat?1054 Stimmen
862
Ja, mich würde das auch die ganze Zeit stören und ich könnte meinen Urlaub nicht genießen.
192
Nein, ich hätte mich an seiner Stelle deswegen nicht von meinem Urlaub abbringen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de