Anzeige
Promiflash Logo
"Temptation Island"-Marc-Robin leugnet Vergehen vor MichelleTemptation Island, RTL+Zur Bildergalerie

"Temptation Island"-Marc-Robin leugnet Vergehen vor Michelle

14. Juni 2022, 18:54 - Alessa A.

Sie glaubt ihm kein Wort. In der aktuellen Folge von Temptation Island folgte nun die Abrechnung. Michelle musste vergangenes Lagerfeuer mitansehen, wie ihr Freund Marc-Robin mit Verführerin Laura ohne Mikros und Kameras im Bad verschwand. Lauras Angaben zufolge soll es heiß hergegangen und auch fast zum Sex gekommen sein. Daraufhin brach seine Freundin die Show ab: Jetzt stellte Michelle Marc-Robin beim Wiedersehen zur Rede!

Noch bevor die Reality-TV-Darstellerin Marc zu Gesicht bekam, bezweifelte sie bereits, dass er die Wahrheit sagen würde und damit sollte sie recht behalten. Der Reality-TV-Star versuchte sich trotz wiederholtem Nachhakens seitens Lola (26) und Michelle aus der Situation herauszureden. "Könnte ja auch sein, dass sie mich geküsst hat", wälzte er die Schuld auf Laura ab. Doch davon ließ sich die Beauty nicht beirren. "Wie dreist du bist, dass du dich hier hinsetzt und mir noch ins Gesicht lügst", entgegnete sie wutentbrannt. Seine Verteidigung: "Ich lüge, weil ich dich nicht verletzten wollte, weil du das nicht verdient hast."

Reue würde Marc trotz versuchter Vertuschung angeblich dennoch empfinden. "Es war ein dummer Moment. Es war ein Ausrutscher. Es tut mir leid. Ich bereue es ohne Ende", erwiderte er nicht sonderlich überzeugend. Für Michelle scheint das nicht auszureichen. "Egal wie oft wir uns getrennt haben, jetzt ist es wirklich vorbei", lauteten ihre letzten Worte.

"Temptation Island", dienstags bei RTL+

RTL
Marc-Robin und Laura bei "Temptation Island"
Temptation Island, RTL+
Marc-Robin beim letzten "Temptation Island"-Lagerfeuer
Temptation Island, RTL+
Michelle Kmy bei der "Temptation Island"-Aussprache
Hättet ihr gedacht, dass Marc-Robin seine Untreue leugnen wird?1584 Stimmen
1451
Ja, das war mir so klar!
133
Ich hätte ihn nicht so eingeschätzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de