Anzeige
Promiflash Logo
Trotz Scheidung: Kim Kardashian widmet Kanye Vatertags-PostInstagram / kimkardashianZur Bildergalerie

Trotz Scheidung: Kim Kardashian widmet Kanye Vatertags-Post

19. Juni 2022, 21:42 - Sharone B.

Kim Kardashian (41) überrascht mit einer süßen Geste! Seitdem die Beauty-Unternehmerin Anfang 2021 die Trennung von ihrem Mann Kanye West (45) bekannt gegeben hat, befinden die beiden sich in den Scheidungsverhandlungen. Wie bei den meisten Ex-Paaren läuft das nicht gerade harmonisch ab! So schießt der Rapper immer wieder öffentlich gegen die Mutter seiner Kinder und deren neuen Freund Pete Davidson (28). Auch die 41-Jährige ließ sich gerade in ihrer Realityshow aus, wie schwierig die Ehe mit dem Musiker gewesen sei. Doch anlässlich des Vatertages widmete Kim Kanye jetzt unerwartet liebe Worte...

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte sie jetzt ein zauberhaftes Bild: Hier sieht man einen strahlenden Kanye mit seinen vier Kindern Psalm (3), North (9), Chicago (4) und Saint (6). Zu dem Foto verfasste Kim diese Zeilen: "Danke, dass du der beste Vater für unsere Babys bist und sie so sehr liebst. Alles Gute zum Vatertag, Ye!" Scheidungsdrama hin oder her – über diese emotionalen Worte wird der "Good Morning"-Interpret sich sicherlich gefreut haben.

Doch Kanye ist nicht der einzige Dad, der eine Widmung von Kim erhalten hat. Die Beauty veröffentlichte außerdem einige Fotos mit ihrem verstorbenen Vater Robert Kardashian (✝59) und schrieb dazu: "Alle Liebe zum Vatertag für den allerbesten Papa der Welt! [...] Ich vermisse dich und liebe dich von ganzem Herzen."

Instagram / kimkardashian
Kanye West mit seinen Kindern Psalm, North, Chicago und Saint
Instagram / kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Chicago, Saint und North
Instagram / kimkardashian
US-Star Kim Kardashian, ihr Vater Robert und Schwester Kourtney
Glaubt ihr, Kim und Kanye kommen gut mit dem Co-Parenting ihrer Kids zurecht?278 Stimmen
127
Ja, es wirkt so!
151
Nein, da gibt es sicher viel Drama...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de