Anzeige
Promiflash Logo
Verlorenes Polo-Match: Herzogin Meghan tröstet Prinz Harry!Backgrid / ActionPressZur Bildergalerie

Verlorenes Polo-Match: Herzogin Meghan tröstet Prinz Harry!

19. Juni 2022, 10:00 - Isabella F.

Sie ist für ihren Ehemann da! Nachdem Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) dem britischen Königshaus den Rücken gekehrt haben, leben sie nun ein etwas ruhigeres Leben in den USA. Doch auch dort kommt der Bruder von Prinz William seinen Hobbys nach: Er spielt weiterhin leidenschaftlich gern Polo. Allerdings musste Harry nun eine herbe Niederlage einstecken – seine Frau Meghan stand ihm dabei aber liebevoll zur Seite!

Paparazzi erwischten die beiden vor wenigen Tagen am Rande eines Polo-Spiels im Santa Barbara Polo & Racquet Club. Dort stand der 37-Jährige mit seinem Team Los Padres im Halbfinale. Allerdings konnte er den Einzug ins Finale nicht feiern. Ziemlich niedergeschlagen musste Harry diese Niederlage erst mal verdauen. Doch Meghan war für ihn da und tröstete ihn verständnisvoll. Immer wieder legte sie zärtlich ihre Hand auf sein Knie und sprach ihm augenscheinlich gut zu.

Erst kürzlich hatte Harry bei einem anderen Match für einen wahren Schreckmoment gesorgt – der Herzog von Sussex war nämlich vergangenen Woche von seinem Pferd gestürzt. Glücklicherweise konnte der zweifache Vater aber schnell wieder aufstehen und weiterspielen. Den kleinen Schock konnte man Harry dennoch kurz ansehen.

Backgrid / ActionPress
Herzogin Meghan in Santa Barbara, Juni 2022
Backgrid / ActionPress
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Juni 2022
GAC / MEGA
Prinz Harry im Juni 2022
Überrascht es euch, dass sich Harry und Meghan bei so einem öffentlichen Event zeigen?502 Stimmen
88
Ja, irgendwie schon!
414
Nein, das haben sie ja jetzt schon öfters gemacht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de