Anzeige
Promiflash Logo
Damit wäre die Bachelorette Sharon bei Yannick direkt rausRTL/ René Lohse // RTL/ René LohseZur Bildergalerie

Damit wäre die Bachelorette Sharon bei Yannick direkt raus

26. Juni 2022, 19:12 - Veronika M.

Das wäre ein No-Go für den Bachelorette-Kandidaten! Sharon Battiste (30) ist die diesjährige Rosenverteilerin und darf im TV nach der großen Liebe suchen. Nach Folge zwei stehen noch eine Menge Single-Männer zur Auswahl – unter anderem auch der Kandidat Yannick Syperek. Schon zu Beginn des Formats betonte er, dass er Sharons lockere Art sympathisch finde. Gegenüber Promiflash verriet er aber nun, was für Yannick ein Ausschlusskriterium wäre...

Noch vor Beginn der Staffel meinte er, dass eine Bachelorette mit Fokus auf materielle Dinge für ihn nicht infrage kommen würde! "Jeder liebt Luxus, ich auch, aber sich danach zu definieren, halte ich für schwierig", stellte Yannick im Promiflash-Interview klar. Anscheinend ist es bei Sharon nicht der Fall, denn der Kellner ist noch freiwillig im Rennen! Auch seine Flirt-Strategie verriet er im weiteren Gespräch.

"Wenn ich merke, da ist Interesse der Frau vorhanden, bin ich mit einer offensiven Herangehensweise recht gut gefahren", erklärte der Hobbymusiker. Doch auch Sharon muss entscheiden, ob Yannick was für sie ist. Bisher zeigte sie großes Interesse an Max Wilschrey (26), der auch die erste Rose von ihr bekam.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf RTL+.

RTL / René Lohse
Sharon Battiste, die Bachelorette 2022
RTL/ René Lohse
Yannick Syperek, Kandidat bei "Die Bachelorette" 2022
RTL+
Kandidat Max und Sharon bei "Die Bachelorette"
Könnt ihr Yannick verstehen?574 Stimmen
513
Ja, das wäre auch für mich ein No-Go!
61
Nee, materielle Dinge sind doch toll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de