Anzeige
Promiflash Logo
Nach eigenem Outing: So erlebte Jo Weil seine Trans-RolleInstagram / joweil_officialZur Bildergalerie

Nach eigenem Outing: So erlebte Jo Weil seine Trans-Rolle

28. Juni 2022, 20:48 - Lena S.

Wie erlebte Jo Weil (44) seine neue Rolle? Der Verbotene Liebe-Star ist seit Neustem in der Daily Soap Unter uns als Dominic Adams zu sehen. Dieser trägt allerdings eine ganz besondere Geschichte mit sich: Er ist Transgender und steht vor dem Outing. Jo selbst outete sich bereits vor einigen Jahren als homosexuell. Jetzt kam das Thema in seiner Transgender-Rolle in der Daily wieder auf: Doch wie erlebte der Schauspieler das?

Promiflash traf Jo bei der Ernsting's family Fashion Show in Hamburg. Dort erzählte er, wie er sich nach seinem persönlichen Outing während der Dreharbeiten für seine neue Rolle gefühlt habe: "Das hat mich ehrlich gesagt gar nicht beschäftigt, weil ich privat schon lange geoutet bin." Auch wenn es bei seiner Rolle um ein unfreiwilliges Outing seiner sexuellen Zugehörigkeit geht, sei sein Outing für ihn definitiv etwas anders als die Geschichte seines Seriencharakters Dominic gewesen: "Der hatte eine andere Angst. Aber ich bin froh, dass Outing für mich gar kein Thema mehr ist."

Dennoch scheint Jo die Story der Serienfigur Dominic in Berücksichtigung seiner persönlichen Vergangenheit nicht ganz kaltzulassen. "Wenn ich mir vorstelle, ich wäre so wie Dominic gegen meinen Willen öffentlich geoutet worden, ist das wirklich ein sehr unschöner Gedanke", erklärte er im Interview mit Picture Puzzle Medien.

Getty Images
Schauspieler Jo Weil
ActionPress/ Wallocha, Stephan
Jo Weil bei der Ernsting's family Fashion Show in Hamburg
Getty Images
Schauspieler Jo Weil
Seid ihr Fans von Jo?226 Stimmen
177
Ja, er ist ein toller Schauspieler.
49
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de