Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Pankreatitis: Kourtney Kardashian sorgt sich um TravisGetty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Pankreatitis: Kourtney Kardashian sorgt sich um Travis

30. Juni 2022, 18:30 - Mandy B.

Kourtney Kardashian (43) macht sich große Sorgen um Travis Barker (46). Am Dienstag hat die Reality-Beauty ihren Mann wegen starker Bauchschmerzen in einer Klinik vorgestellt. Aufgrund seines Zustands ist der Blink-182-Drummer jedoch von dort in ein anderes Krankenhaus gebracht worden. Wie sich im Nachhinein herausstellte, leidet der Musiker unter einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse – einer Pankreatitis. Doch die frischgebackene Ehefrau steht ihm auch in dieser schweren Zeit bei.

Bereits beim Transport von der West Hills Klinik in das Cedars-Sinai Medical Center blieb die 43-Jährige stets in der Nähe ihres Gatten. "Kourtney weicht nicht von seiner Seite", verriet eine Quelle gegenüber People und erklärte, dass sich nicht nur die Unternehmerin, sondern auch Travis selbst Sorgen um seinen Gesundheitszustand gemacht hat – auf Twitter hatte er sogar geschrieben: "Gott, rette mich."

Damit es dem 46-Jährigen bald wieder besser geht, sollen sich die Ärzte auf die Schmerzbehandlung konzentrieren. Zudem bestimmen sie mit einer ganzen Reihe von Tests und veränderter Ernährung den genauen Zustand von Travis.

Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian im Mai 2022
Getty Images
Travis Barker bei den Grammy Awards 2022
Getty Images
Kourtney Kardashian und Travis Barker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de