Anzeige
Promiflash Logo
In ihren 20ern: Gisele Bündchens Ernährung war katastrophalGetty ImagesZur Bildergalerie

In ihren 20ern: Gisele Bündchens Ernährung war katastrophal

2. Juli 2022, 7:30 - Luisa K.

Gesunde Ernährung war für sie damals ein Fremdwort. Gisele Bündchen (41) hat in ihrer Karriere als Model so ziemlich alles erreicht, was man erreichen kann: Unter anderem stand sie für Victoria's Secret, Marc Jacobs (59), Michael Kors, Dolce & Gabbana und Christian Dior auf dem Laufsteg. Die damals noch sehr junge Blondine führte ein Leben wie aus dem Bilderbuch. Doch der rasante Ruhm hatte auch seine Schattenseiten: Besonders Giseles Ernährung hat unter dem ganzen Stress gelitten.

Im Interview mit Vogue sprach sie über die Anfänge ihrer Karriere. "Ich begann meinen Tag mit einem Mokka Frappuccino mit Schlagsahne und drei Zigaretten und trank dann jeden Abend eine Flasche Wein. Stellen sie sich vor, was das mit meinem Verstand gemacht hat", erzählte die Ehefrau von Tom Brady (44) schockiert über ihren damaligen Lifestyle. Schließlich habe Gisele auf Empfehlung einer Freundin einen Heilpraktiker aufgesucht, der ihr eine umfassende Entgiftung verschrieb.

Der anschließende Verzicht auf Zucker, Getreide, Milchprodukte, Koffein, Alkohol und Zigaretten sei aber mit heftigen Entzugserscheinungen verbunden gewesen. "Ich glaube, das waren die schlimmsten Migräneanfälle, die ich je in meinem Leben hatte. Der Arzt – er war Franzose – nannte mich Adrenalina", plauderte das Model lachend aus. Drei Monate später seien Giseles Symptome so gut wie verschwunden gewesen und sie sei ab da täglich um fünf Uhr morgens aufgestanden, um zu meditieren und zu trainieren.

Getty Images
Gisele Bündchen, Oktober 2000
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen, Mai 2019
Getty Images
Gisele Bündchen, Mai 2017
Wie findet ihr, dass Gisele Bündchen so offen über ihre damaligen Probleme spricht?393 Stimmen
369
Richtig gut! Damit macht sie sicherlich auch anderen Mut, ihren Lifestyle zu ändern.
24
Na ja, das hätte nicht unbedingt sein müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de