Anzeige
Promiflash Logo
Erst Kids und dann die Hochzeit? Molly-Mae Hague klärt aufInstagram / mollymaeZur Bildergalerie

Erst Kids und dann die Hochzeit? Molly-Mae Hague klärt auf

13. Juli 2022, 5:30 - Tamina F.

Molly-Mae Hague (23) spricht offen über ihre Zukunftsvorstellungen. 2019 haben sich die Beauty und ihr Freund Tommy Fury in der britischen Version von Love Island ineinander verliebt – und zeigen seither immer wieder, wie happy sie miteinander sind. Nachdem der Profiboxer sogar bereits beim Ring-Shopping erwischt wurde, vermuteten Fans, dass die zwei schon verlobt sein könnten. Das dementierten die beiden jedoch wenig später. Im Netz verriet Molly-Mae nun, wie sie sich ihre Zukunft vorstellt!

Via Instagram beantwortete Molly-Mae kürzlich einige neugierige Fragen ihrer Follower und machte dabei Andeutungen zu ihren Zukunftsvorstellungen. Hat die 23-Jährige eine strikte Planung, wenn es um eine Hochzeit, Nachwuchs und Co. geht? Das wollte zumindest ein Fan von der TV-Bekanntheit wissen. "Die Reihenfolge spielt für mich keine Rolle", antwortete Molly-Mae daraufhin mit einem schwarzen Herz-Emoji und stellte damit klar, dass sie sich all diese Pläne schon bald mit ihrem Liebsten vorstellen könnte.

Dass es schon bald zu einem Heiratsantrag kommen könnte, verriet Tommy bereits im Mai in einem gemeinsamen YouTube-Video der beiden – denn darin erklärte er, dass er erst vor seiner Freundin vor die Knie gehen würde, sobald sie ihn nicht "hundertmal am Tag" danach fragen würde. "Je schneller du es vergisst, desto schneller kann ich es machen", stellte er klar.

Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague im Juli 2022
Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague und Tommy Fury im Mai 2022 in Los Angeles
Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague und Tommy Fury, Social-Media-Persönlichkeiten
Glaubt ihr, bei den beiden könnte es bald zu einem Heiratsantrag kommen?46 Stimmen
38
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
8
Nee, ich glaube, das wird noch ein bisschen dauern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de