Anzeige
Promiflash Logo
Nach Chemo: Sonya Kraus wünscht sich lange Haare zurückActionPressZur Bildergalerie

Nach Chemo: Sonya Kraus wünscht sich lange Haare zurück

31. Juli 2022, 19:12 - Agnes W.

Sonya Kraus (49) wünscht sich etwas mehr Normalität zurück. Die Moderatorin machte Anfang des Jahres öffentlich, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist. Daraufhin ließ die Blondine sich die Brüste abnehmen und startete eine Chemotherapie, die sie nun beendet hat. Bei der Chemo verlor die Beauty viele Haare, die nun aber glücklicherweise langsam wieder nachwachsen. Nun meldete sie sich mit einem ehrlichen Update diesbezüglich: Sonya vermisst ihre Haarpracht!

Auf Instagram teilte Sonya ein Video, auf dem sie mit langen und vollen Haaren zu sehen ist. "Vermisse meine Mähne. Gerade im Sommer ist es doch recht hot unter dem Fiffi, also trage ich Mini-Dutt mit meinen paar langen Haaren", schrieb sie zu dem Clip und äußerte die Überlegung, sich demnächst doch eine Kurzhaarfrisur schneiden zu lassen. "Je mehr sich die Normalität wieder einstellt, desto wichtiger werden die Nebensächlichkeiten", ergänzte sie.

Ihre Fans sprachen ihr in der Kommentarspalte gut zu und ließen eine Menge Liebe da. "Du bist eine schöne starke Frau. Dir werden auch kurze Haare sehr gut stehen", schrieb beispielsweise eine Followerin unter den Beitrag.

Instagram / sonyakraus
Sonya Kraus, Fernsehmoderatorin
Instagram / sonyakraus
Sonya Kraus, TV-Bekanntheit
Starpix / ActionPress
Sonya Kraus, Moderatorin
Wie findet ihr es, dass Sonya ihre Gedanken mit ihren Fans teilt?381 Stimmen
366
Ich finde das sehr mutig von ihr.
15
Ich denke, ich würde mich das nicht trauen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de