Anzeige
Promiflash Logo
Tori und Zach Roloff spekulieren über Kind ohne KleinwuchsInstagram / toriroloffZur Bildergalerie

Tori und Zach Roloff spekulieren über Kind ohne Kleinwuchs

31. Juli 2022, 5:00 - Janine R.

Tori und Zach Roloff (32) plaudern aus dem Nähkästchen. Die beiden "Little People, Big World"-Stars hießen Ende April ihr drittes Kind Josiah Luke Roloff auf der Welt willkommen. Bei dem kleinen Jungen wurde Achondroplasie festgestellt, was bedeutet, dass er kleinwüchsig ist. Auch seine zwei Geschwister sowie sein Vater leben von Geburt an mit dem geringen Körperlängenwachstum. Nun sprachen Tori und Zach darüber, wie es wäre, wenn ihr jüngstes Kind Josiah nicht kleinwüchsig auf die Welt gekommen wäre.

In einer Folge von "Little People, Big World" sprachen die Eltern darüber, wie es wäre, wenn ihr jüngster Sprössling durchschnittlich groß werden würde. Da bei allen drei Kids Kleinwüchsigkeit festgestellt wurde, wachsen sie laut Zach als eine Art Rudel auf. "Ich glaube, wenn wir ein mittelgroßes Kind hätten, wäre das eine ganz andere Erfahrung", erklärte er und ging näher darauf ein: "Wenn man ein durchschnittlich großes Geschwisterchen hätte, würden sich die anderen Kinder vielleicht wünschen, mehr wie das durchschnittlich große Geschwisterchen zu sein. Das verändert die Dynamik ein bisschen." Trotzdem fände Mama Tori die Erfahrung mit einem Kind, das nicht kleinwüchsig wäre, interessant.

Doch diese Spekulationen bleiben leider Wunschdenken. So gab das Paar nämlich im Mai bekannt, dass bei ihrem jüngsten Kind – genau wie bei den älteren Geschwistern Jackson und Lilah – Achondroplasie festgestellt wurde. "Für uns ist das ganz normal", hatte die Mutter gegenüber Us Weekly erklärt, sie störe das ganz und gar nicht.

Instagram / toriroloff
Zach und Tori Roloff mit ihren Kindern Jackson, Lilah und Josiah
Instagram / toriroloff
Zach und Tori Roloff im Juli 2020
Instagram / zroloff07
Zach Roloff und seine zwei Kinder im September 2021
Stimmt ihr Zach zu, dass ein durchschnittlich großes Kind die Dynamik zwischen den Geschwistern verändert hätte?1441 Stimmen
1020
Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass die Harmonie teilweise darunter gelitten hätte.
421
Nein, ich denke, dass das nichts verändert hätte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de