Anzeige
Promiflash Logo
Oscar-Klatsche: Chance auf Versöhnung bei Chris Rock & Will?Getty Images / Getty ImagesZur Bildergalerie

Oscar-Klatsche: Chance auf Versöhnung bei Chris Rock & Will?

2. Aug. 2022, 20:18 - Mandy B.

Wie reagiert Chris Rock (57) auf Will Smiths (53) öffentliche Entschuldigung? Es war das Gesprächsthema rund um die diesjährige Oscar-Verleihung: Will hat seinem Schauspielkollegen mitten auf der Bühne eine Ohrfeige verpasst. Doch nach dem Vorfall Ende März entschuldigte sich der Men in Black-Darsteller erst in der vergangenen Woche öffentlich bei dem Komiker. Doch wie geht es Chris nach dem Entschuldigungsvideo von Will?

Wie ET Online von einem Insider erfahren haben will, plane der 57-Jährige derzeit nicht, mit dem Schauspieler zu sprechen. Die Quelle berichtete, dass sich Will nichts mehr wünsche, als dass Chris die Entschuldigung öffentlich annimmt, doch erklärte auch: "Chris hat nicht vor, sich an Will zu wenden." Der Insider sei zudem überzeugt davon, dass er mit seinem Entschuldigungsvideo eher um die Vergebung der Öffentlichkeit bitte als von dem "Beverly Hills Cop II"-Darsteller selbst. Wie das Magazin berichtete, habe auch Will erklärt, dass er in einer Antwort auf das Video darüber informiert worden ist, dass Chris noch nicht bereit sei, mit ihm zu sprechen.

Damit habe er sich auf das Video bezogen, welches er am Freitag auf seinem Instagram-Profil geteilt hat. "Ich entschuldige mich bei dir. Mein Verhalten war inakzeptabel. Ich bin bereit, wenn du reden möchtest", sagte der 53-Jährige in dem Clip. Doch auf dieses Gespräch wird er offenbar noch eine ganze Weile warten müssen.

Getty Images
Chris Rock und Will Smith bei den Oscars 2022
Getty Images
Chris Rock bei den Oscars 2022
Getty Images
Will Smith bei den Oscars 2022 in Hollywood
Glaubt ihr, dass sich Chris und Will richtig versöhnen können?228 Stimmen
93
Ja, aber das wird noch lange dauern.
135
Nein, ich glaube nicht, dass sie das noch schaffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de