Anzeige
Promiflash Logo
Darum verlor Amber Portwood das Sorgerecht für ihren SohnInstagram / realamberlportwood1__Zur Bildergalerie

Darum verlor Amber Portwood das Sorgerecht für ihren Sohn

6. Aug. 2022, 17:18 - Sara W.

Wurde ihr Enthüllungsbuch Amber Portwood (32) im Sorgerechtsstreit zum Verhängnis? Vergangene Woche musste die Teen Mom-Bekanntheit einen herben Rückschlag verkraften: Sie verlor nun endgültig das Sorgerecht für ihren vierjährigen Sohn James an ihren Ex-Freund Andrew Glennon. Dieser zog bereits 2019 gegen die Mutter seines Kindes vor Gericht. Doch wieso entschied sich der Richter dazu, Amber das Sorgerecht für ihr Kind zu entziehen?

Aus Unterlagen, die The Sun vorliegen, geht der Grund für das Urteil hervor. Demnach habe der Richter das Enthüllungsbuch der 32-Jährigen gelesen, in welchem sie über ihre Drogenvergangenheit, häusliche Gewalt und ihre psychischen Probleme schreibt. Doch nicht nur die Aussagen, die Amber in dem Schriftwerk tätigte, habe die Entscheidung des Richters beeinflusst – es gab auch schwerwiegende Anschuldigungen gegen den TV-Star: Die zweifache Mutter soll, während sie mit ihrem Sohn schwanger war, Drogen konsumiert haben. Spuren von THC habe man nach der Geburt im Körper des Jungen nachgewiesen.

Doch damit nicht genug. Im Laufe des Prozesses wurde auch ein Foto als Beweismittel vorgelegt, um zu belegen, dass Amber in der Anwesenheit ihres Kindes Drogen konsumiert hat. In ihrem Statement nach der Urteilsverkündung beteuerte Amber jedoch, dass sie in den vergangenen Jahren an sich gearbeitet habe: "Ich habe Jahre damit verbracht, meine Fehler wiedergutzumachen und habe alles getan, was von mir verlangt wurde", betonte sie auf Instagram.

Getty Images
Andrew Glennon und Amber Portwood, 2017
Instagram / realamberlportwood1__
Amber Portwood mit ihrem Sohn James
Instagram / realamberlportwood1__
Amber Portwood, Reality-TV-Star
Überrascht es euch, dass sich der Richter von Ambers Enthüllungsbuch beeinflussen ließ?499 Stimmen
160
Ja! Ich finde, das hätte nicht mit in die Entscheidung einfließen sollen.
339
Nein. Da stehen schließlich wichtige Informationen über sie drin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de