Anzeige
Promiflash Logo
Einsicht? Kanye West löscht Pete Davidsons Todes-SchlagzeileKevork Djansezian/Getty Images // https://www.instagram.com/kimkardashian/Zur Bildergalerie

Einsicht? Kanye West löscht Pete Davidsons Todes-Schlagzeile

9. Aug. 2022, 13:36 - Kristina S.

Hat Kanye West (45) seinen Fehler eingeräumt? Nachdem der Rapper und Kim Kardashian (41) sich getrennt hatten, war Pete Davidson (28) der neue Mann an der Seite der Unternehmerin. Das gefiel ihrem Ex Kanye so gar nicht. Wiederholt stichelte der Musiker öffentlich gegen den Comedian und begrub ihn sogar symbolisch in einem Musikvideo. Jetzt sind auch Kim und Pete getrennt. Das nutzte Kanye, um noch einen draufzulegen: Er erklärte den Komiker im Netz fälschlich für tot. Den Beitrag löschte er jetzt wieder...

Auf Instagram postete Kanye eine erfundene Titelseite der New York Times mit der Schlagzeile "Skete Davidson stirbt im Alter von 28 Jahren". Seine Ex Kim soll sehr aufgebracht über den Beitrag gewesen sein. Ein Insider berichtete gegenüber Daily Mail, dass sie ihn gebeten habe, den Post zu löschen. Zu dem Zeitpunkt habe sich Kanye jedoch geweigert. Jetzt ist der Instagram-Beitrag verschwunden. Ob der "Donda"-Interpret ihn freiwillig entfernt hat oder von Beratern dazu gedrängt wurde, ist unklar.

Obwohl der Post inzwischen verschwunden ist, scheint Kanye mit der fragwürdigen Idee nichts Gutes für die Beziehung zu Kim getan zu haben. Die Mutter der vier gemeinsamen Kinder soll in der Vergangenheit mehrfach kritisiert haben, dass Kanye Menschen, die ihr nahestehen, schikaniert, erzählte eine Quelle gegenüber Page Six. "Das ist nur eine Erinnerung für sie, dass er sich nie ändern wird und warum es nie eine Chance auf Versöhnung geben wird", hieß es. Trotz der Trennung werde Kim weiterhin zu Pete stehen und "ihn beschützen" – egal, wie ihr Beziehungsstatus sei, meinte der Insider.

Getty Images
Kanye West, Rapper
Getty Images
Pete Davidson und Kim Kardashian bei der Met Gala 2022
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian mit ihren Kindern North und Saint und Kanye West
Glaubt ihr, dass Kanye den Beitrag freiwillig gelöscht hat?260 Stimmen
248
Niemals! Ihm wurde bestimmt sehr dazu geraten...
12
Ja, er hat es bestimmt eingesehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de