Anzeige
Promiflash Logo
Gelobt Khloé Kardashians Ex Tristan Thompson hier Besserung?Instagram / realtristan13Zur Bildergalerie

Gelobt Khloé Kardashians Ex Tristan Thompson hier Besserung?

12. Aug. 2022, 18:30 - Tamina F.

Seit Anfang des Jahres sorgt Tristan Thompson (31) bereits für eine Menge Schlagzeilen. Der Grund: Während er noch mit Khloé Kardashian (38) zusammen war, brachte eine seiner Affären sein Kind zur Welt. Doch das ist noch lange nicht alles – denn kurz bevor Tristans Vaterschaft an die Öffentlichkeit kam, entschlossen sich der Sportler und die Reality-TV-Bekanntheit dazu, ein zweites Baby via Leihmutter zu bekommen. Nun ist auch ihr gemeinsamer Nachwuchs auf der Welt. Ob Tristan jetzt aus seinen Fehlern gelernt hat?

Via Instagram teilte Tristan am Donnerstag einen Beitrag mit seiner Fangemeinde, unter dem er einige kryptische Zeilen verfasste. "Ich habe nie die Seite gewechselt, ich habe die Spur gewechselt. Ich bin weiser geworden und habe erkannt, dass wir eben nicht alle gleich sind", notierte er unter einem Schnappschuss, auf dem er lässig an einer Wand posiert. "Fordert mich nicht heraus", schrieb er weiter in einem Hashtag und macht damit den Anschein, dass er sich und seine Fehltritte womöglich hinterfragt haben könnte. Bereits in einem anderen Post teilte er Anfang der Woche, dass es für ihn wichtig sei, auch in Zukunft stets diszipliniert und fokussiert zu sein.

In Bezug auf das Sorgerecht ihres zweiten Nachwuchses haben Khloé und Tristan sich erst vor wenigen Tagen geeinigt: Die 38-Jährige wird das alleinige Beaufsichtigungsrecht für ihren Sohn haben! Weil die Unternehmerin ihren Ex jedoch trotzdem jederzeit am Leben des Kindes teilhaben lassen will, soll kein böses Blut zwischen dem einstigen Pärchen fließen.

Instagram / realtristan13
Sportler Tristan Thompson und Reality-Queen Khloé Kardashian
Instagram / realtristan13
Tristan Thompson, Basketballer
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian und Tristan Thompson im März 2021
Glaubt ihr, dass bei Tristan der Groschen nun wirklich gefallen ist?186 Stimmen
13
Ja, das klingt ganz danach.
173
Nein, das kann ich mir leider nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de