Anzeige
Promiflash Logo
Warum heiratete Chris Hemsworth schon nach ein paar Monaten?Getty ImagesZur Bildergalerie

Warum heiratete Chris Hemsworth schon nach ein paar Monaten?

13. Aug. 2022, 20:54 - Sharone B.

Chris Hemsworth (39) und Elsa Pataky (46) sind wohl der beste Beweis: Blitzhochzeiten können funktionieren! Im Jahr 2010 haben der Schauspieler und seine große Liebe sich das Jawort gegeben – und zwar nur wenige Monate, nachdem sie zusammengekommen waren. Tatsächlich sollte ihre Ehe halten: Die beiden sind bis heute glücklich verheiratet und haben inzwischen eine zehnjährige Tochter und zwei achtjährige Söhne. Trotzdem haben ihre Fans sich bestimmt schon mal gefragt: Wieso hatten Chris und Elsa es damals so eilig mit der Hochzeit?

Bei "Good Morning Britain" erklärte der Thor-Star jetzt: "Es ist so schnell passiert, weil es sich einfach richtig angefühlt hat – und sinnvoll." Weiter verriet Chris: "Das war ehrlich gesagt auch gar nicht geplant. Wir waren damals im Urlaub mit unseren beiden Familien zur selben Zeit und meinten: 'Wollen wir nicht heiraten? Wäre das nicht die perfekte Gelegenheit?' Und dann haben wir es einfach gemacht." Die Hochzeit fand schließlich zur Weihnachtszeit im Jahr 2010 in Australien statt – seiner Heimat.

Im Interview mit Hola! verriet die Spanierin vergangenes Jahr, was ihre glückliche Ehe ausmacht: "Wir haben viele gemeinsame Hobbys und Chris hat einfach einen tollen Sinn für Humor und weiß, wie man schwierige Situationen auflockert", schwärmte die Schauspielerin. "Er kann mich und die Kinder immer zum Lachen bringen."

Instagram / elsapatakyconfidential
Elsa Pataky und Chris Hemsworth
Getty Images
Chris Hemsworth und Elsa Pataky
Instagram / chrishemsworth
Elsa Pataky und Chris Hemsworth im Februar 2021
Würdet ihr nach nicht mal einem Jahr Beziehung heiraten?1698 Stimmen
539
Nein, niemals!
1159
Ja, wenn es sich richtig anfühlt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de