Anzeige
Promiflash Logo
Schock! Airline verliert Emmy Russ' Schäferhund am FlughafenInstagram / bonitorussZur Bildergalerie

Schock! Airline verliert Emmy Russ' Schäferhund am Flughafen

16. Aug. 2022, 10:48 - Luisa K.

Emmy Russ (23) hatte den Schock ihres Lebens. Die Blondine sorgte nach ihrer Teilnahme bei Temptation Island V.I.P für Schlagzeilen: Obwohl sie mit Udo Bönstrup (27) zusammen war, verschwand sie mit dem Verführer Diogo Sangre (27) gemeinsam unter der Dusche. Doch jetzt passierte Emmy etwas, was man niemanden wünscht: Ihr Hund war nach einem Flug spurlos verschwunden – und das für viele Stunden.

Auf Instagram berichtete sie von dem dramatischen Vorfall. Sie habe ihre Mutter zum Flughafen in ihrer Wahlheimat Alicante gebracht – zusammen mit ihrem Schäferhund und ihrem Chihuahua. Der Flieger sollte von Frankfurt aus weiter nach Hamburg fliegen. "Sie hat dann darum gebeten, dass die Stewardess beim Piloten nachfragt, ob der Schäferhund erfolgreich eingeladen wurde. Sie kam wieder und hat bestätigt: 'Ja, der Hund wurde eingeladen.'" Doch das stimmte leider nicht: "Eine Lüge! Wie diese Lüge entstehen konnte, verstehe ich nicht, denn es stellte sich heraus, dass die Maschine komplett ohne Gepäck geflogen ist", erzählte Emmy außer sich.

Danach begann eine Odyssee. Auch Emmy schaltete sich in die Suche mit ein und rief sowohl in Hamburg als auch in Frankfurt an, um herauszufinden, wo ihr Vierbeiner abgeblieben ist. Schließlich stellte sich heraus: Der Hund ist noch in Frankfurt. Erst am nächsten Tag um 11 Uhr kam Emmys Liebling in Hamburg an – und war somit 21 Stunden in seiner Transportbox ohne Essen und Trinken in seinem eigenen Urin eingesperrt. "Wenn ich mich nicht selber darum gekümmert hätte und das selber in die Hand genommen hätte, wer weiß, wann ich diesen Hund jemals wiedergesehen hätte und wenn überhaupt lebend?", fragte Emmy immer noch geschockt.

Instagram / emmyruss
Emmy Russ, Reality-TV-Star
Instagram / bonitoruss
Emmy Russ mit ihrem Hund, 2019
Instagram / emmyruss
Emmy Russ, Reality-TV-Star
Könnt ihr Emmys Ärger verstehen?6754 Stimmen
6684
Ja, das geht wirklich gar nicht!
70
Na ja, es ist ja zum Glück alles gut gegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de