Anzeige
Promiflash Logo
Coldplay zollt Olivia Newton-John und Darius Danesh TributJamie McCarthy / Getty Images , F. Sadou / AdMedia , Tim P. Whitby / Getty ImagesZur Bildergalerie

Coldplay zollt Olivia Newton-John und Darius Danesh Tribut

18. Aug. 2022, 12:30 - Antonija R.

Olivia Newton-John bleibt unvergessen. Die Schauspielerin verlor am 8. August ihren langen Kampf gegen den Brustkrebs. Im Kreise ihrer Liebsten verstarb die Musikerin im Alter von 73 Jahren. Ihr Tod hinterlässt vor allem für ihre Tochter Chloe Lattanzi (36) und ihren Ehemann John Easterling eine große Lücke. Doch auch ihre Kollegen zeigten sich bestürzt – jetzt erwies Coldplay Olivia die letzte Ehre.

Fox News berichtet, dass es beim Konzert der Band im Londoner Wembley-Stadion zu einem besonderen Duett kam: Gemeinsam mit der australischen Musikerin Natalie Imbruglia (47) sang Frontmann Chris Martin (45) den Song "Summer Nights". Das Lied ist ein Titel aus dem Film Grease, in dem Olivia die Hauptrolle spielte. Während die "Torn"-Interpretin den Part der 73-Jährigen übernahm, setzte Chris beim Teil von Olivias Co-Star John Travolta (68) ein.

Der Brite zollte auch seinem Freund Darius Danesh (✝41) Tribut. Laut Daily Mail erinnerte Chris kurz vorm Ende der Show an den vergangene Woche verstorbenen "Pop Idol"-Star: "Wir werden von Wembley aus Liebe in die Welt hinausschicken. Wir schicken sie an Darius' Familie – unseren alten Freund Darius – und an die Ukraine."

Getty Images
Olivia Newton-John, Schauspielerin
Getty Images
Natalie Imbruglia, Musikerin
Getty Images
Darius Danesh am Londoner West End
Wie gefällt euch der Tribut?127 Stimmen
124
Ich bin von der Geste sehr gerührt. Es zeigt, wie sehr Olivia von ihren Kollegen geschätzt wurde.
3
Ich hätte es schöner gefunden, wenn sie ein anderes Lied gesungen hätten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de