Anzeige
Promiflash Logo
DSDS-Preisgeld: Hat sich Harry seinen Wunsch schon erfüllt?RTL / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

DSDS-Preisgeld: Hat sich Harry seinen Wunsch schon erfüllt?

20. Aug. 2022, 19:36 - Paul Henning S.

Harry Marcello Laffontien hatte große Pläne! Als der Musiker Anfang Mai das Finale der diesjährigen Staffel von Deutschland sucht den Superstar gewann, hatte er plötzlich 100.000 Euro Preisgeld in der Tasche. Was er damit anfangen wollte, musste der Sänger allerdings nicht lange überlegen: Harry und sein Bruder Gianni kommen nämlich aus einer Zirkusfamilie – und die wollte mit dem Geldsegen sesshaft werden. Promiflash verrieten die Brüder nun, was aus dem Vorhaben geworden ist.

"Ich habe damals gesagt, dass ich meiner Familie einen festen Standort ermöglichen möchte", begann Harry im Gespräch mit Promiflash. In den gut drei Monaten seit dem Finale sei dieses Vorhaben weiter gereift: "Dieser Plan hat weiterhin Bestand und wir schauen gerade, wohin es uns verschlägt. Als 'Reisende' ist das gar nicht so einfach, daher nehmen wir uns für diese Entscheidung Zeit."

Es sei der Plan gewesen, für die Familie einen festen Ort zu schaffen, der für alle ein Zuhause werden kann, fügte Gianni hinzu. Die Suche gestalte sich aus diesem Grund nicht allzu einfach: "In welcher Region das sein soll, ist noch nicht entschieden."

RTL / Stefan Gregorowius
Gianni und Harry Marcello Laffontien, "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmer 2022
Mischa Lorenz
DSDS-Gewinner 2022 Harry Laffontien
Mischa Lorenz
Gianni Laffontien, DSDS-Finalist 2022
Meint ihr, dass Harry und seine Familie bald einen Standort finden?385 Stimmen
221
Ja, bestimmt.
164
Nein, so was dauert eben seine Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de