Anzeige
Promiflash Logo
Beschluss: Siegfried und Roys Vegas-Anwesen wird abgerissenGetty ImagesZur Bildergalerie

Beschluss: Siegfried und Roys Vegas-Anwesen wird abgerissen

23. Aug. 2022, 19:12 - Paul Henning S.

In dieser Villa haben sich Siegfried Fischbacher und Roy Horn verwirklicht! Die beiden Illusionisten wanderten in den 70er-Jahren in die USA aus und starteten dort so richtig durch. Mit ihrer Zaubershow in Las Vegas avancierten die Deutschen zu den erfolgreichsten Entertainern am sagenumwobenen Strip. In Sin City bauten sich die zwei mit "Little Bavaria" einen Rückzugsort mit Pools, exotischen Tieren und einem ganzen Wald. Nach dem Tod der Magier soll das Anwesen jetzt abgerissen werden.

Wie die britische Zeitung Daily Mail nun berichtete, habe es einen Beschluss im zuständigen Bauamt in Las Vegas gegeben. Dort habe sich eine klare Mehrheit für eine Umgestaltung des Geländes entschieden. Demnach sollen auf der Fläche bald Wohnblöcke mit insgesamt 334 Apartments gebaut werden. Damit steht dem einzigartigen Anwesen inklusive Wasserpark, riesiger Parkanlage und Gehegen für die vielen Großkatzen des Paares wohl ein jähes Ende bevor.

Siegfried war im Januar 2021 einem Krebsleiden erlegen, nur wenige Monate zuvor war sein Lebensgefährte und Co-Star Roy gestorben. 2013 hatte sich Siegfried gegenüber Las Vegas Weekly noch kämpferisch gezeigt – man wolle sich von der Entwicklung der Stadt nicht beeinträchtigen lassen: "Hier implodiert gerade alles. Aber hier bei uns bauen wir weiter und werden uns nicht unterkriegen lassen."

Getty Images
Fans nach Roy Horns Tod 2020 vor dem Vegas-Anwesen von Siegfried und Roy
Getty Images
Siegfried und Roy, 1999
Getty Images
Siegfried Fischbacher und Roy Horn, Magier
Könnt ihr den Beschluss des Amtes nachvollziehen?6655 Stimmen
697
Ja, mit so vielen Apartments ist der Platz schon besser genutzt...
5958
Nein, damit wird ein einzigartiger Ort zerstört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de