Anzeige
Promiflash Logo
Kampfsport-Liebhaberin: So hart trainiert Herzogin MeghanGetty ImagesZur Bildergalerie

Kampfsport-Liebhaberin: So hart trainiert Herzogin Meghan

29. Aug. 2022, 21:54 - Elena R.

Für ihre Fitness gibt Herzogin Meghan (41) alles! Dass mentale sowie auch körperliche Gesundheit einen hohen Stellenwert im Leben der einstigen Suits-Darstellerin haben, ist kein Geheimnis. Die Frau von Prinz Harry (37) kombiniert ihr sportliches Training gerne auch mit einer spirituellen Komponente, wie sie bereits selbst berichtete. Doch um sich richtig auszupowern, steht auch noch etwas anderes auf dem Plan: Meghan setzt auf ein superhartes Boxtraining, wie ihr ehemaliger Coach verriet!

Im Gespräch mit Vanity Fair verriet der Personal Trainer Jorge Blanco, dass er auch bereits mit Herzogin Meghan gearbeitet habe, als diese für "Suits"-Dreharbeiten in Toronto war. "Wir haben ein bisschen Kampfsport gemacht, ein bisschen Boxen und manchmal Kickboxen", berichtete der Kickbox-Profi. Er habe das Training mit der 41-Jährigen sehr genossen. "Sie ist supernett und spricht Spanisch mit einem argentinischen Akzent", erinnerte sich der gebürtige Spanier.

Auch ihr ehemaliger Trainer Craig McNamee schwärmte bereits im Interview mit Women's Health von der Disziplin der zweifachen Mutter. "Sie ist sehr auf ihre Gesundheit bedacht. Wenn sie ins Fitnessstudio geht, beschwert sie sich nicht wirklich." Ihr Fitnessplan umfasse unter anderem Yoga, Gewichtheben, Laufen und Boxen.

Getty Images
Herzogin Meghan bei den Invictus Spielen
Getty Images
Herzogin Meghan in Dublin, Irland
Getty Images
Herzogin Meghan im März 2020
Was haltet ihr von Meghans sportlichen Aktivitäten?359 Stimmen
94
Ich finde das übertrieben...
265
Respekt! Sie scheint sich wirklich gesund und fit zu halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de