Anzeige
Promiflash Logo
Sylvester Stallone wehrt sich: Er war nie verschwenderisch!Getty ImagesZur Bildergalerie

Sylvester Stallone wehrt sich: Er war nie verschwenderisch!

30. Aug. 2022, 10:30 - Jannike W.

Sylvester Stallone (76) bestreitet die Vorwürfe seiner Ex! Der Schauspieler und seine Frau Jennifer Flavin (54) trennten sich erst im August nach 25 Ehejahren. Die Trennung sei von dem ehemaligen Model ausgegangen und dafür habe sie auch gute Gründe gehabt: Der Hauptgrund war wohl, dass der "Rocky"-Darsteller das gemeinsame Vermögen bewusst verschleudert hätte. Jetzt ist der Scheidungsprozess in vollem Gange und Sylvester wehrt sich vehement gegen Jennifers Vorwürfe!

Sylvester habe sich "an der absichtlichen Vergeudung, Erschöpfung und /oder Verschwendung von ehelichen Vermögenswerten beteiligt", heißt es in den Gerichtsunterlagen. Das habe das Vermögen des Paares schwer belastet und Jennifer hätte eine Entschädigung gefordert. Wie People jetzt berichtete, haben die Anwälte des Action-Stars nun eine deutliche Antwort formuliert: Er wäre niemals absichtlich verschwenderisch mit Geld umgegangen! Zu einer Einigung sind die beiden offenbar noch nicht gekommen.

Auch wenn das letzte Wort in der Scheidung von Jennifer und Sylvester wohl noch nicht gesprochen ist, gab es schon reichlich Gerüchte um den Trennungsgrund. Es wurde unter anderem vermutet, dass ein Streit um Slys geliebten Rottweiler Dwight ein Grund gewesen sein könnte. Aber diese Vermutung wurde bereits von ihm dementiert.

Instagram / jenniferflavinstallone
Sylvester Stallone und Jennifer Flavin im Mai 2020
Instagram / jenniferflavinstallone
Sylvester Stallone und seine Frau Jennifer
Instagram / officialslystallone
Sylvester Stallone im August 2022
Könnt ihr euch vorstellen, dass Jennifer mit ihren Vorwürfen recht hat?307 Stimmen
74
Ja, ich kann mir das gut vorstellen!
233
Nein, ich denke nicht, dass er das machen würde!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de