Anzeige
Promiflash Logo
Offen für Neues: Gwen Stefani versucht sich an neuem Make-upGetty ImagesZur Bildergalerie

Offen für Neues: Gwen Stefani versucht sich an neuem Make-up

5. Sep. 2022, 5:00 - Janine R.

Gwen Stefani (52) legt viel Wert auf ihr Aussehen. Die Sängerin verzeichnete ihre ersten Erfolge als Frontfrau der Band No Doubt. In den 90er-Jahren begann sie sich einen Namen als Solokünstlerin in der Musikbranche zu machen und schaffte 2001 dann ihren Durchbruch. Aber nicht nur ihre Stimme ist eines ihrer Markenzeichen, sondern auch der knallrote Lippenstift, für den sie bekannt ist. Gwen verabschiedet sich nun aber von ihren rot geschminkten Lippen und versucht sich jetzt mit ihrer Beauty-Linie an etwas Neuem.

Die "Hollaback Girl"-Interpretin ziert das Cover der Herbst-Winter-Ausgabe 2022 der Designermarke LuisaViaRoma. Doch anders als sonst trägt sie keinen roten Lippenstift, sondern einen nudefarbenen Ton. So erklärte die Musikerin, dass sie sich von ihrer typischen Lippenfarbe entfernt habe. Sie experimentiere nun eher mit helleren Tönen aus ihrer eigenen Beauty-Linie GXVE, die sie bisher sonst immer gemieden habe. "Ich möchte einfach in jedem Alter so gut wie möglich aussehen – so wie wir alle. Ich möchte zeigen, dass gutes Make-up wirklich einen großen Unterschied macht, wie man sich fühlt", sagte die 52-Jährige und fügte hinzu: "Die Magie liegt in der Schminke."

Doch Gwen weiß, dass Make-up allein nicht reicht, um frisch und jugendlich auszusehen. Deshalb mache die Sängerin viel Sport und achte auch sehr auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Außerdem sei eine gute Hautpflege das A und O für sie. Damit schafft es die Sängerin wohl immer noch jung auszusehen.

Getty Images
Gwen Stefani im Mai 2002
Getty Images
Gwen Stefani im Mai 2022
Getty Images
Gwen Stefani im Juni 2022
Wie findet ihr Gwen ohne ihre roten Lippen?276 Stimmen
225
Ich finde, dass ihr beides gut steht!
51
Ich mag ihre roten Lippen lieber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de