Anzeige
Promiflash Logo
Liebestattoo überstochen: Das war Sylvester Stallones PlanGetty ImagesZur Bildergalerie

Liebestattoo überstochen: Das war Sylvester Stallones Plan

7. Sep. 2022, 20:54 - Paul Henning S.

Hat sich Sylvester Stallone (76) doch noch umentschieden? Der Schauspieler gab Ende August die Trennung von seiner Frau Jennifer Flavin (54) bekannt. Stolze 25 Jahre ging das Paar zuvor gemeinsam durchs Leben. Das drohende Ehe-Aus zeichnete sich bereits auf der Haut des "Rocky"-Stars ab: Denn Sylvester ließ ein Liebestattoo überstechen – und zwar mit einer Darstellung seines verstorbenen Hundes. Doch ursprünglich hatte er wohl ein anderes Motiv im Sinn!

Das enthüllte Sylvesters Tätowierer Mike DeVries jetzt im Interview mit dem Magazin People: "Ich wusste, dass er etwas mit seinem Tattoo vorhatte, weil er mich anrief und besprechen wollte, ob man aus Jennifer nicht vielleicht Wonder Woman machen könnte." Doch mit dem Motiv der Comic-Heldin habe es ein handwerkliches Problem gegeben, fügte Mike hinzu – denn die trägt eine goldgelbe Tiara, mit der sich die dunklen Haare seiner Ex-Frau nicht überdecken ließen.

Aufgrund dieser Schwierigkeiten kam es dann wohl zur Ehrung für Sylvesters verstorbenen Vierbeiner Butkus. Mit der Darstellung des Hundes ließ sich das Porträt seiner Frau viel einfacher überdecken. Nun prangt der einstige treue Begleiter auf der Schulter des Action-Helden.

Instagram / officialslystallone
Sylvester Stallones Tattoo, 2022
Getty Images
Sylvester Stallone und Jennifer Flavin 2014 in Beverly Hills
Getty Images
Sylvester Stallone, Schauspieler
Hättet ihr das Wonder-Woman-Tattoo gerne gesehen?120 Stimmen
50
Ja, ich finde das eine Mega-Idee.
70
Nee, ich finde das Hunde-Tattoo super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de