Anzeige
Promiflash Logo
Nach Krebsdiagnose: Jane Fonda "stark" wie lange nicht mehrGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Krebsdiagnose: Jane Fonda "stark" wie lange nicht mehr

7. Sep. 2022, 18:36 - Antonija R.

Jane Fonda (84) ist eine Kämpferin! Vor einigen Tagen verkündete die beliebte Schauspielerin die beunruhigende Nachricht, dass sie an Krebs erkrankt ist – an dem sogenannten Non-Hodgkin-Lymphom. Seitdem geht die Oscar-Preisträgerin sehr offen mit der besorgniserregenden Diagnose um und hält ihre Community auf dem Laufenden: Die Behandlung hat nämlich bereits begonnen, wie der Hollywoodstar verriet. Jetzt meldete sich Jane erneut zu Wort.

In ihrem Blog Jane Fonda sprach die 84-Jährige über ihre Krankheit und bedankte sich für die Anteilnahme ihrer Fans: "Mein herzlicher Dank gilt allen. Die Botschaften der Liebe und Unterstützung bedeuten mir sehr viel." Zudem gab Jane ihrer Community ein kleines Gesundheitsupdate: "Nun, heute, etwa 3 Wochen nach meiner ersten Chemo, muss ich euch sagen, dass ich mich so stark fühle wie seit Jahren nicht mehr."

Bei Janes Erkrankung handelt es sich um eine seltene bösartige Erkrankung des Lymphgewebes, die sich im ganzen Körper ausbreiten kann. Doch die "Grace and Frankie"-Darstellerin lässt sich nicht entmutigen und zeigte sich auf ihrem Instagram-Profil äußerst zuversichtlich: "Das ist ein gut zu behandelnder Krebs. 80 Prozent der Menschen überleben, ich bin also sehr froh."

Getty Images
Jane Fonda bei einer Gala, 2022
Getty Images
Jane Fonda, Oscar-Gewinnerin
Getty Images
Jane Fonda bei einem Filmfestival


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de