Anzeige
Promiflash Logo
Ex-Kandidatin Chiara findet "Love Island"-Entwicklung schadeInstagram / chiiara_antonellaZur Bildergalerie

Ex-Kandidatin Chiara findet "Love Island"-Entwicklung schade

10. Sep. 2022, 21:42 - Janine R.

Chiara Antonella hat eine klare Meinung! Die Influencerin nahm vor zwei Jahren an der Datingshow Love Island teil. Obwohl sie gemeinsam mit Melvin Pelzer (28) im Finale stand, verließ sie die Insel als Single. Auch wenn sie ihre große Liebe nicht gefunden hat, blickt die Blondine gerne auf ihre Zeit in der Sendung zurück. Eine Sache hat sie allerdings auszusetzen: In einem Promiflash-Interview kam Chiara auf die negative Entwicklung von "Love Island" zu sprechen.

Die einstige Kandidatin verriet auf dem "Mates Date"-Event auf der Berliner Fashion Week gegenüber Promiflash: "Ich muss sagen, 'Love Island' hat sich komplett verändert." Doch das meint die Beauty nicht im positiven Sinne: Ihrer Meinung nach sei der Spaß und das Daten in den Hintergrund gerückt. "Es gab ja keine Staffel ohne Skandale. Die eine hat einen Freund zu Hause, die andere hat OnlyFans, der andere hat seine Freundin dafür verlassen", erklärte die Nürnbergerin. Daher sei es in ihren Augen kein Wunder, dass kaum noch langfristige Beziehungen aus der Show hervorgehen.

Allerdings wüsste Chiara nicht, wie man das Format in eine bessere Version verwandeln könnte. Denn es liege einfach an den Bewerbern selbst, warum sich die Kuppelshow so verändert habe. "Die Entwicklung ist echt schade", sagte die Influencerin und fügte hinzu: "Das Schlimme ist, das fängt ja schon beim Casting an. Find mal Menschen, die wirklich Bock darauf haben. Die Leute verstellen sich beim Casting, das kannst du ja vorher gar nicht wissen."

RTL2
Chiara und Melvin, Reality-TV-Teilnehmer
Instagram / chiiara_antonella
Chiara Antonella im August 2021
Instagram / chiiara_antonella
Chiara Antonella im April 2022
Teilt ihr Chiaras Meinung?569 Stimmen
528
Ja, ich schließe mich ihr an.
41
Nein, ich sehe das anders.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de