Anzeige
Promiflash Logo
Oprah Winfrey sicher: Tod der Queen schweißt Royals zusammenGetty ImagesZur Bildergalerie

Oprah Winfrey sicher: Tod der Queen schweißt Royals zusammen

12. Sep. 2022, 19:18 - Agnes W.

Finden die Royals wieder zusammen? Seitdem Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (41) dem britischen Königshaus Anfang 2020 den Rücken gekehrt hatten, herrschte bei den Royals dicke Luft: Das Verhältnis der königlichen Aussteiger mit Prinz William (40), Herzogin Kate (40) und Co. soll sehr angespannt sein. Nun musste die gesamte Familie einen schweren Verlust verkraften: Queen Elizabeth II. (✝96) verstarb am Donnerstag. Die Moderatorin Oprah Winfrey (68) glaubt, dass dieses Ereignis zu einer Versöhnung führen könnte.

Die Talkshow-Legende mutmaßte im Interview mit "Extra", dass Harry und Meghan sich eventuell schon bald mit ihren Angehörigen versöhnen könnten. "Wenn die ganze Familie für eine gemeinsame Zeremonie zusammenkommt, für das Ritual, ihre Toten zu beerdigen, dann gibt es eine Möglichkeit, Frieden zu schließen", warf die 68-Jährige in den Raum und fügte hinzu: "Hoffentlich wird das passieren."

Nach dem Tod der Queen hatten sich Harry, Meghan, William und Kate zum ersten Mal seit Langem wieder gemeinsam gezeigt. Am Samstag hatte das Vierergespann zusammen das Blumenmeer vor Schloss Windsor angeschaut und Beileidsbekundungen des Volks entgegengenommen.

Getty Images
Prinzessin Kate, Prinz William, Prinz Harry und Herzogin Meghan auf Schloss Windsor
Getty Images
Queen Elizabeth II., Juni 2022
Getty Images
Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Prinzessin Kate vor dem Schloss Windsor
Denkt ihr, die Royals werden sich versöhnen?314 Stimmen
93
Ja, da glaube ich auch dran.
221
Nein, irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de