Anzeige
Promiflash Logo
Trauerzug zum Gottesdienst: König Charles III. wirkt gefasstGetty ImagesZur Bildergalerie

Trauerzug zum Gottesdienst: König Charles III. wirkt gefasst

12. Sep. 2022, 14:02 - Promiflash Redaktion

König Charles III. (73) folgt seiner Mutter. Obwohl der Sohn der Queen (✝96) gerade um seine verstorbene Mutter trauert, muss er sich von Termin zu Termin arbeiten. Als neuer König hielt er bereits am vierten Tag nach dem Tod der Königin eine Rede vor dem Parlament in der Westminster Hall. Daraufhin ist Charles in Edinburgh eingetroffen, um bei einer Prozession teilzunehmen. Im Trauerzug konnte er seine Betroffenheit nicht verbergen, wirkte dennoch gefasst.

Wie die BBC berichtete, sehen sich Tausende Menschen ganz still bei strahlendem Sonnenschein am Straßenrand die Trauerprozession an. König Charles III. läuft gemeinsam mit seinen Geschwistern Prinzessin Anne (72) und Prinz Andrew (62) hinter dem Sarg her, in dem die Queen liegt. Der Sarg wird in die St. Giles' Kathedrale gebracht, wo heute ein Gedenkgottesdienst für sie abgehalten wird. Auf den Aufnahmen hat Charles ein ernstes Gesicht, als er langsamen Schrittes hinter dem Auto läuft. Am Dienstag soll der Leichnam der Queen dann nach England überführt werden.

Bevor die Queen in die Kathedrale gebracht wurde, ruhte sie im Holyrood Palace – der offiziellen Residenz der Monarchin in Schottland. Bis zur Bestattung der Queen stehen für König Charles III. und andere britische Royals täglich Termine an. Vor ihrer Beerdigung am kommenden Montag wird am Sonntagabend um 20 Uhr im Vereinigten Königreich darüber hinaus eine nationale Schweigeminute abgehalten.

Getty Images
König Charles III. kommt in Edinburgh, Schottland, an.
Getty Images
König Charles III., Prinzessin Anne und Prinz Andrew hinter dem Sarg der Queen
Getty Images
Der Sarg der Queen vor dem Holyroodhouse in Edinburgh
Getty Images
Menschen warten auf den Trauerzug für die Queen in Edinburgh, September 2022
Getty Images
König Charles III. am Holyrood Palace in Edinburgh, Schottland


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de